Corner Bank AG - Cornercard

Lancierung der ersten Visa Mobile-Payment-Lösung der Schweiz

Lugano (ots) - Ab Juli 2014 kommt mit «Tapit» erstmals eine Smartphone-App auf den Schweizer Markt, die das bargeldlose Bezahlen ermöglicht. Cornèrcard lanciert in Zusammenarbeit mit Swisscom und Visa Europe die erste Visa Mobile-Payment-Lösung auf nationaler Ebene. «Tapit» ist eine Initiative von Swisscom und gemeinsame Plattform der drei Mobilfunkanbieter in der Schweiz. Zu Beginn ist die innovative Dienstleistung für Kunden von Swisscom erhältlich. Orange und Sunrise ziehen in den nächsten Monaten nach. Voraussetzung für das bargeldlose Bezahlen mit dem Smartphone ist ein NFC-fähiges Gerät, die kostenlose «Tapit»-App aus dem Google Play Store sowie eine NFC-SIM-Karte des jeweiligen Netzbetreibers.

Wegweisende Innovation

Sind die Smartphones als multifunktionales Gerät schon seit mehreren Jahren aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, steckte die Nutzung des Mobiltelefons als bargeldloses Zahlungsmittel oder als Eintritt für Gebäude bis anhin noch in den Kinderschuhen. Mit der kontinuierlichen Zunahme von Partnern aus den Bereichen des Detailhandels, der Mobilfunkanbieter und nicht zuletzt dank der Einführung von kompatiblen Smartphones konnte jetzt ein neues, innovatives Ökosystem mit dem Namen «Tapit» geschaffen werden. «Tapit», von Swisscom entwickelt, ist eine unabhängige Plattform der Mobilfunkanbieter Swisscom, Orange und Sunrise, die in Kooperation mit der Finanzindustrie weiterentwickelt wird. Die kostenlose «Tapit»-App auf dem Smartphone ist vergleichbar mit einem Portemonnaie, in dem verschiedene Zahlungskarten hinterlegt werden können.

Sicher, einfach und schnell

Die Nutzung von «Tapit» ist mit einer mobilen Visa Kredit- oder Prepaidkarte denkbar einfach: Sind die eigenen Karten einmalig erfasst, kann das Smartphone bequem und schnell für das bargeldlose Bezahlen verwendet werden. Es genügt, das Smartphone kurz an das Terminal an der Kasse zu halten, und schon ist der Zahlungsvorgang innert wenigen Sekunden abgeschlossen. Für Beträge über CHF 40 muss der Kunde die Zahlung mittels Passcode bestätigen. Eine abhörsichere Verbindung ist garantiert, und die SIM-Karte des Kunden dient ausserdem der sicheren Authentifizierung der Benutzerdaten.

Wachsendes Ökosystem

Die Bezahlfunktion von «Tapit» ist zum jetzigen Zeitpunkt nur für Cornèrcard Karteninhaber verfügbar. Das bargeldlose Bezahlen mit dem Smartphone ist überall dort möglich, wo Terminals mit der Kontaktlos-Funktion ausgestattet sind. In der Schweiz sind dies heute bereits über 50'000 Verkaufspunkte, darunter Supermärkte wie Migros oder Coop.

In einem ersten Schritt ist «Tapit» für Swisscom-Kunden erhältlich, während Orange und Sunrise in den nächsten Monaten folgen werden. Voraussetzung für die Nutzung von «Tapit» sind ein NFC-kompatibles Smartphone mit Android-Betriebssystem (z. B. Samsung Galaxy S3, S4 oder S5), eine NFC-SIM-Karte sowie ein Privatkundenabonnement eines Mobilfunkanbieters. «Tapit» für iPhone ist zurzeit in der Entwicklungsphase.

Über Cornèr Bank AG/Cornèrcard

Die Cornèr Bank, 1952 in Lugano gegründet, ist ein privates und unabhängiges Schweizer Bankinstitut. 1975 lancierte sie als erste Bank in der Schweiz die Visa Kreditkarte und gestaltete dank ständiger Innovationsleistungen die Schweizer Kreditkarten-Landschaft wesentlich mit. Seit 1998 führt die Cornèr Bank/Cornèrcard nebst der Visa auch die MasterCard Karte in ihrem Portfolio. Mit dem Erwerb der Diners Club Lizenz für die Schweiz im Jahr 2014 baut Cornèrcard seine Präsenz im Zahlungskartenmarkt weiter aus. Cornèrcard bietet eine breite Palette von Kredit- und Prepaidkarten an, die auf neusten Technologien beruhen, und darf heute auch zu den Pionieren im Internet-Bereich gezählt werden. Als eine der ersten Bankinstitute in Europa führte die Cornèr Bank die Standards des Secure E-Commerce ein und strebt nach einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Leistungen in den Bereichen E-Commerce und Mobile Commerce.

Kontakt:

Daniela Gampp
Cornèr Bank AG/Cornèrcard
Via Canova 16
6901 Lugano
daniela.gampp@cornercard.ch
www.cornercard.ch/nfc



Weitere Meldungen: Corner Bank AG - Cornercard

Das könnte Sie auch interessieren: