Fujian Tiancheng

Fujian Tiancheng von Sparta Holdings übernommen

    New York (ots/PRNewswire) -

    Fujian Tiancheng Mining Industry Co. Ltd. (im Weiteren "Fujian Tiancheng"), eine in der Volksrepublik China eingetragene Gesellschaft, gibt diese Pressemitteilung heraus, um die am 31. März 2006 in einer Pressemitteilung gemachten Aussagen bezüglich Sparta Holding Corp., eine in Nevada eingetragene Gesellschaft (im Weiteren "Sparta Holding"), die an der Frankfurter Börse unter dem Symbol "S7X" notiert ist, zurückzunehmen und um bekannt zu geben, dass das Unternehmen über seine auf den britischen Jungferninseln ansässige Holding China Mining Corp. (im Weiteren "CMC"), von Sparta Holding übernommen wurde.

    Nach den Bedingungen des Aktientauschabkommens vom 6. Juni 2006, übernahm Sparta Holdings 100 % von CMC, das seinerseits 100 % der Anteile an Fujian Tiancheng besitzt. In Verbindung mit dem Aktientausch traten zwei der drei Vorstandsmitglieder von Sparta Holdings zurück und wurden durch Repräsentanten von Fujian Tiancheng ersetzt.

    Fujian Tiancheng hat eine Unterlassungserklärung unterzeichnet, in der das Unternehmen die zuvor angekündigte Klage gegen Sparta Holding, die jetzt die Muttergesellschaft des Unternehmens geworden ist, zurücknimmt, und wird künftig eng mit der ehemaligen Geschäftsführung von Sparta zusammenarbeiten, um dem Gemeinschaftsunternehmen zum Erfolg zu verhelfen.

    Qing Zhang Wang, Präsident von Fujian Tiancheng, sagte: "Wir sind sehr erfreut, unsere Transaktion mit Sparta abgeschlossen zu haben und sind zuversichtlich, dass unsere Bemühungen, Zugang zum Kapitalmarkt zu finden und das Explorationsprogramm auf der Da-An Silber-Liegenschaft zu beginnen, erfolgreich sein werden. Wir schätzen die Führungsqualität und Kompetenz der ehemaligen Geschäftsführung von Sparta und sind sehr erfreut, dass sie uns weiterhin unterstützen wird".

    Informationen zu Fujian Tiancheng

    Fujian Tiancheng, ein in der Provinz Fujian im Südosten Chinas ansässiges Unternehmen, ist im Besitz bestimmter Schürfrechte an der Da-An Silberminen-Liegenschaft in der Provinz Fujian. Fujian Tiancheng ist der Überzeugung, dass die relativ unerforschte Da-An Liegenschaft ein umfassendes Kordilleren-Adersystem darstellt und gute Chancen für die Entdeckung hochwertiger Silber und/oder Gold Vorkommen bietet.

ots Originaltext: Fujian Tiancheng
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kitty Chow von Fujian Tiancheng, Tel.: +1-718-353-8568



Das könnte Sie auch interessieren: