ItN Nanovation AG

ItN Nanovation AG erreicht im 1. Quartal 2007 wichtige operative Ziele

• Nanocomp Powerplant mit wichtigen Aufträgen • Großtests bei Nanocomp Metcast in der Endphase • Gesamtleistung plus 22 Prozent • Erwartungen für das Gesamtjahr dürften erfüllt werden • CFM-Systems eröffnen zusätzliches Potential

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

Saarbrücken (euro adhoc) - 30. Mai 2007. Die ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) hat im 1. Quartal 2007 wichtige operative Ziele erreicht und damit die Basis für künftiges Wachstum geschaffen. Im Bereich Nanocomp Powerplant (PP) konnten nach erfolgreichen Tests im Jahr 2006 im 1. Quartal 2007 wichtige Aufträge von Kraftwerken gewonnen werden. Die Gesamtjahreserlöse in dem Bereich dürften somit mindestens am oberen Ende der Markterwartungen liegen. Im Geschäftsbereich Nanocomp Metcast (MC) befanden sich zum Ende des 1. Quartals 2007 die lang laufenden Großtests bei industriellen Großkunden in der Endphase und sollen ebenfalls zeitnah in Aufträge umgesetzt werden.

Die Gesamtleistung der Periode wurde gegenüber dem Vorjahresquartal um 22,3 Prozent von TEUR 1.273 auf TEUR 1.557 gesteigert. Die erreichten Umsätze lagen mit TEUR 1.158 leicht unter dem Vorjahreswert von TEUR 1.248. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass sich wichtige Referenzanlagen, Aufträge und regulatorische Weichenstellungen im Umsatz noch nicht zeigen - dies wird sich im Jahresverlauf ändern. Das Ergebnis vor Steuern betrug im 1. Quartal 2007 -1.365 TEUR verglichen mit -1.237 TEUR im Vorjahr.

ItN Nanovation geht nach dem Verlauf des 1. Quartals davon aus, dass die Markterwartungen für das Gesamtjahr im Unternehmen erreicht werden.

Zusätzliches Erfolgspotenzial verspricht die Produktgruppe keramische Flachmembran-Filtertechnologie (CFM-Systems). Hier wurde kürzlich (vgl. Meldung vom 29. Mai 2007) die Bauartenzulassung durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) erteilt und der Vermarktungsbeginn eingeleitet. Damit eröffnet sich ItN Nanovation einen zusätzlichen Geschäftsbereich mit einem Marktpotential im Millarden-Euro-Bereich.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 30.05.2007 15:45:24
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: ItN Nanovation AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Andreas Kuntz
Investor & Public Relations Manager
Tel.: +49 (0)681 5001 467
E-Mail: andreas.kuntz@itn-nanovation.com

Jochen Hög
Investor & Public Relations Manager
Tel.: +49 (0)681 5001 566
E-Mail: jochen.hoeg@itn-nanovation.com

Branche: Technologie
ISIN:      DE000A0JL461
WKN:        A0JL46
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: ItN Nanovation AG

Das könnte Sie auch interessieren: