Schiffregister der Kaimaninseln

Kaimaninseln verstärken Handelsschifffahrt in Griechenland

    ATHEN ,Griechenland, June 8 (ots/PRNewswire) -

    Das Schiffregister der Kaimaninseln (Cayman Islands Shipping Registry (CISR)) teilte am Montag mit, es werde seinen Betrieb in Griechenland mit einem verstärkten, fest zugeordneten Team in Athen wieder aufnehmen und dort sein gesamtes Angebot an Dienstleistungen für die Handelsschifffahrt einführen.

    Die Ankündigung machte Joel Walton, designierter Leiter der Schifffahrtsbehörde der Kaimaninseln (Maritime Authority of the Cayman Islands (MACI)) und Direktor des CISR, anlässlich der Posidonia 2006, der weltweit wichtigsten Messe der Handelsschifffahrt.

    "Wir sind sicher, dass wir mit Hilfe dieses erhöhten Investments in den griechischen Betrieb des CISR die wachsende Nachfrage der griechischen Handelsschifffahrt besser bedienen können", sagte Walton. "Die Kaimaninseln sind seit langem in der griechischen Schifffahrtsindustrie hoch angesehen, und eine Ausweitung des Angebots ist angesichts der wachsenden Grösse und Gestalt des CISR in aller Welt ein logischer nächster Schritt".

    Der Betrieb des CISR in Griechenland umfasst jetzt einen Prüf- und Kontrollservice, eine grössere Kapazität bei der Fahrzeugregistrierung infolge der wachsenden Nachfrage des Handels sowie Darlehensangebote für neue und bestehende Kunden. Die Präsenz des CISR in Griechenland und der Region Europa wird ausserdem durch seine Vertreter in den Niederlassungen Southampton und Amsterdam verstärkt.

    Bei seiner Ankündigung stellte Walton auch die Leiter des neuen CISR-Teams in Griechenland vor. Dazu gehören Peter Vettas (Navigator-Engineer ), der den Prüf- und Kontrollservice leiten wird, Dimitris Thomas, der für Registrierung und Darlehen verantwortlich sein wird und Georgia Thomas, die für die Schlüsselfunktionen des CISR in allen Bereichen zusätzliche Unterstützung und Expertise mitbringt.

    Die Kaimaninseln haben auf dem griechischen Markt sowohl in der Handels- als auch in der Passagierschifffahrt erhebliches Wachstum erlebt. Die Handelsschifffahrt wuchs in den vergangenen drei Jahren stetig um 28% pro Jahr, während die Zahl der Yachtregistrierungen sich allein in den letzten drei Monaten verdoppelte. Alloy Yachts, B Navi, Bue Marine Group, Delta Marine, Ernst Jacob, MOL, Premuda Tankers, Sea Pioneer Shipping, Stolt-Nielsen und Trinity Yachts sind nur einige der Unternehmen, die ihre Fahrzeuge unter der Flagge der Kaimaninseln registriert haben.

    Das Schiffregister der Kaimaninseln (CISR)

    Das Schiffregister der Kaimaninseln (CISR) ist Teil der Schifffahrtsbehörde der Kaimaninseln und wurde vor mehr als 100 Jahren gegründet. Inzwischen hat es sich zu einer globalen Organisation entwickelt, die Handelsschiffe aller Art registriert. Es ist ein britisches Schiffregister der Kategorie 1 und unterhält etwa 300 Handelsschiffe und 1.300 Passagierschiffe mit einer Tonnage von 3,2 Millionen. Das CISR hat seinen Hauptsitz in George Town, Grand Cayman, und unterhält ausserdem Niederlassungen im britischen Southampton sowie in Amsterdam, Athen und Tokio.

    Die Schifffahrtsbehörde der Kaimaninseln (MACI)

    Die Schifffahrtsbehörde der Kaimaninseln ist die zuständige öffentliche Körperschaft für Schiffregister und Hafenkontrollamt der Kaimaninseln, Untersuchungen bei maritimen Unglücksfällen, Prävention von Meeresumweltverschmutzung sowie maritime Sicherheitsvorschriften im Rahmen von internationalen Konventionen und Gesetzen und maritime Politik, Beratung und Gesetzgebungspolitik.

      Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
      Ted Bravakis (vor Ort)
      Director of Public Relations Portfolio of Finance & Economics
      Cayman Islands Government
      Tel: +1-345-925-7109
      E-Mail: ted.bravakis@gov.ky

    Webseite: http://www.gov.ky

ots Originaltext: Schiffregister der Kaimaninseln
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ted Bravakis (vor Ort), Director of Public Relations, Portfolio of
Finance & Economics, Cayman Islands Government, +1-345-925-7109 oder
ted.bravakis@gov.ky



Das könnte Sie auch interessieren: