Bio Marché AG

Bio Marché: 22.-24. Juni 2012
Willkommen in der Bio-Hauptstadt

Zofingen (ots) - Fast wäre Zofingen Mitte des 19. Jahrhunderts Bundeshauptstadt geworden - bekanntlich machte Bern das Rennen. Doch das mittelalterliche Aargauer Städtchen wird jedes Jahr im Juni zur "Bio-Hauptstadt" - dann, wenn sich die Bio-Branche zur nationalen Bio-Messe "Bio Marché" trifft. Die erwarteten rund 35'000 Besucher dürfen sich auch diesmal wieder auf viele Neuheiten, Spezialitäten und Attraktionen freuen.

Rund 1,7 Mia. Schweizer Franken jährlich lassen wir uns gemäss einer Bio-Suisse-Medienmitteilung Bio-Produkte im Detailhandel kosten. Das Angebot kann mit der steigenden Nachfrage kaum Schritt halten, auch wenn bereits 11% aller hiesigen Landwirtschaftsbetriebe nach der Schweizer Bio-Verordnung produzieren. Bio ist also mehr denn je gefragt - kein Wunder, erfreut sich auch der Bio Marché grosser Beliebtheit. Das Herzstück der Messe ist der riesige Verkaufsmarkt, dessen Angebot von Nahrungsmitteln über Kosmetika und Textilien bis hin zu Möbeln und Baustoffen reicht. Im Schnitt an jedem achten Stand gibt es Neues zu entdecken, denn rund 20% der über 160 Aussteller zeigen ihre Produkte zum ersten Mal in Zofingen.

Im Vorfeld der Messe hat die Bio Suisse ihre Qualitätsprämierung durchgeführt. Die neu mit der Gourmet-Knospe ausgezeichneten Produkte können am Bio Marché degustiert und gekauft werden. Wie immer ist auch Hauptsponsorin Migros mit ihren Bio-Lieferanten dabei und hat einen Verkaufsbus und den allerersten Migros-Verkaufswagen aus dem Jahr 1925 im Gepäck. Und die zahlreichen Aussteller aus Italien - sie belegen eine ganze Gasse für sich - bringen eine grosse Portion Dolce Vita mit nach Zofingen.

Bio aus erster Hand

Am Bio Marché werden die Produkte nicht in einer Messehalle, sondern in Zofingens historischer Altstadt präsentiert. Viele Produzenten lassen es sich nicht nehmen, persönlich hinter dem Verkaufsstand zu stehen und geben den Besuchern so Informationen aus erster Hand. Auch das Begleitprogramm trägt zum ganz speziellen Bio-Marché-Feeling bei: Festwirtschaften locken mit leckeren Verführungen, und Strassenmusiker und Gaukler sorgen für ausgelassene Festivalstimmung. Der liebevoll eingerichtete Streichelzoo und der mitten in der Altstadt aufgebaute Bio-Garten sind Oasen der Entspannung, und natürlich gibt's auch spezielle Angebote für die kleinsten Besucher. - Unglaublich vieles gibt's also zu geniessen und entdecken - bei freiem Eintritt notabene!

Bio Marché vom 22.-24.06.2012 - Altstadt Zofingen AG

Freitag, 22.06.2012: 14-21 Uhr (Kultur/Gastronomie bis 24 Uhr)

Samstag, 23.06.2012: 10-21 Uhr (Kultur/Gastronomie bis 24 Uhr)

Sonntag, 24.06.2012: 10-18 Uhr

Weitere Informationen: www.biomarche.ch

Bildauswahl: http://www.biomarche.ch/?rub=24

Kontakt:

Bio Marché AG
Tel.: +41/62/745'00'03
E-Mail: info@biomarche.ch
Web: www.biomarche.ch


Das könnte Sie auch interessieren: