Bio Marché AG

Zofingen ist für drei Tage Bio-Schlaraffenland

Zofingen (ots) - Ab Freitag, 19. Juni bis und mit Sonntagabend ist die schmucke Zofinger Altstadt ein einziges Schlemmerparadies. Über 150 Produzenten, Verarbeiter und Händler von Bio-Produkten präsentieren am 10. Bio Marché mehrere Tausend Bio-Spezialitäten. Nach Herzenslust kann fast an allen Marktständen degustiert und natürlich auch eingekauft werden. Bereits zum 10. Mal verwandelt sich Zofingens wunderschöne Altstadt für drei Tage in ein wahres Bio-Schlaraffenland. Das konstante Wachstum der Ausstellerzahlen findet auch zum 10. Geburtstag des grössten Schweizer Bio-Festivals seine erfolgreiche Fortsetzung. Über 150 Aussteller aus dem In- und Ausland werben gemeinsam für Bio-Qualitätsprodukte, und sie tun dies mit Leidenschaft, Herzblut und Argumenten, die einem im wahrsten Sinne des Wortes auf der Zunge zergehen können. Bio-Garten statt Geburtstagstorte Bewusst haben die Organisatoren zum 10-Jahr-Jubiläum auf spektakuläre Attraktionen im Bereich des ohnehin schon reichhaltigen Rahmenprogramms verzichtet. "Kernstück soll und muss der Markt bleiben! Die Bio-Produkte und die Menschen, die dahinter stehen, sie sollen klar im Rampenlicht stehen, denn sie sind massgeblich an der Erfolgsgeschichte des Bio Marché beteiligt" so Dorothee Stich, Geschäftsführerin der Bio Marché AG. Dennoch gibt's eine Art Geburtstagsgeschenk: Verschiedene Schweizer Bio-Gärtnereien treten erstmals gemeinsam auf und schenken der Stadt Zofingen und allen Bio-Marché-Besuchern für drei Tage einen Bio-Natur-Garten mitten in der Altstadt. Spezialitäten und Qualitätsprodukte im Trend Vielfalt prägte das Angebot des Bio Marché von Beginn weg. Immer zahlreicher werden die Spezialitäten, denn diese finden besonders grossen Zuspruch bei den Besuchern. Vieles davon findet man eben nur am Bio Marché und zahlreiche Aussteller haben daher längst ihren festen Kreis an Stammkunden. So gibt es Aussteller, die nur gerade ein einziges Produkt anbieten, dessen Einzigartigkeit und Qualität aber so überzeugend sind, dass sich der Auftritt für den Aussteller mehr als lohnt. Durchschnittlich sind es aber alleine bei den Ständen mit Bio-Lebensmitteln über 20 Bio-Spezialitäten pro Aussteller, die so manchen Besucher vor die Qual der Wahl stellen. Ob man den Bio Marché nun Schlemmer-Paradies oder Schlaraffenland nennt - ein in jeder Hinsicht genussvoller und gleichzeitig informativer Aufenthalt ist garantiert! Der 10. Bio Marché dauert noch bis Sonntag, 21. Juni 2009 und dank der grosszügigen Unterstützung durch Migros als Hauptsponsorin ist der Eintritt inkl. Rahmenprogramm mit rund 40 Live-Konzerten wie immer kostenlos. Weitere Infos: www.biomarche.ch Bildauswahl: http://www.biomarche.ch/?rub=24 ots Originaltext: Bio Marché AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Bio Marché AG Tel.: +41/62/745'00'03 E-Mail:info@biomarche.ch Internet: www.biomarche.ch

Das könnte Sie auch interessieren: