Bio Marché AG

Bio Marché: So vielfältig wie immer, so gross wie noch nie

    Zofingen (ots) - Bereits zum neunten Mal dürfen sich die jährlich gegen 35'000 Besucherinnen und Besucher auf ein wahres Bio-Schlaraffenland freuen: Die historische Altstadt von Zofingen wird vom 20.-22. Juni 2008 erneut zum "grössten Bioladen der Welt" und bietet traditionelle und neue Bio-Produkte aus den Bereichen Food und Non Food. Die Ausstellerliste der grössten Schweizer Bio-Messe ist dabei so lang wie noch nie.

    Die wunderschöne Altstadt von Zofingen bietet die perfekte Kulisse für das schönste Bio-Festival der Schweiz. Die Aussteller aus dem In- und Ausland - rund 10 % mehr als im Vorjahr - werden dafür sorgen, dass die enorme Vielfalt an Bio-Produkten mit allen Sinnen entdeckt und erlebt werden kann. Genussvolles, Neues, Spannendes, Informatives und Erstaunliches: All das kann am Bio Marché entdeckt (und gekauft) werden. Und in der Ausstellung "Biologisch Bauen & Wohnen" präsentieren erfahrene Fachleute der Bau- und Einrichtungsbranche ihre Trends und Produkte. Nicht umsonst gilt der Bio Marché in Fach- und Konsumentenkreisen darum als "grösster Bioladen der Welt".

    Gastregion alpinavera

    Die drei Bergkantone Glarus, Graubünden und Uri bündeln in der Interessengemeinschaft alpinavera ihre Kräfte und Produkte. Ziel ist es, die Wertschöpfung im Alp- und Berggebiet zu steigern. Unter den rund 50 alpinavera-Mitgliedern sind auch zahlreiche Bio-Produzenten. Einige von ihnen nehmen stellvertretend für die ganze Region am Bio Marché teil und werden die Besucherinnen und Besucher mit ihren alpinen Bio-Spezialitäten begeistern!

    Rund 40 Gratis-Live-Konzerte

    Auch wenn der Verkaufsmarkt die grösste aller Attraktionen ist: Auch in diesem Jahr gibt's wieder ein breit gefächertes Rahmenprogramm. Rund 40 Gratis-Live-Konzerte werden das Publikum mit Jazz, Rock, Blues, Reggae, Folklore, Volks- und Blasmusik begeistern. Strassenmusiker, Artisten und Gaukler sorgen mitten im Marktgeschehen für Attraktionen. Daneben laden Bio-Festwirtschaften zum Geniessen und Schlemmen ein, ein liebevoll betreutes Kinderparadies und ein muskelbetriebenes Nostalgie-Karussell werden für leuchtende Kinderaugen sorgen, und der romantische kleine Nutztierzoo ist eine Oase der Entspannung etwas abseits des bunten Marktgeschehens.

    Das grösste Schweizer Bio-Festival wird - seit Beginn und auch in diesem Jahr - durch die MIGROS als Hauptsponsorin unterstützt.

    Öffnungszeiten

    Freitag 20. Juni 200814 - 24 Uhr(Markt bis ca. 21 Uhr)

    Samstag 21. Juni 200810 - 24 Uhr(Markt bis ca. 21 Uhr)

    Sonntag 22. Juni 200810 - 20 Uhr(Markt bis 18 Uhr)

    Eintritt

    Der Eintritt zum Bio Marché und zu sämtlichen Angeboten des Kultur- und Rahmenprogramms ist kostenlos. Weitere Infos unter:

    www.biomarche.ch

    Anreise

    Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist optimal und zu empfehlen, denn der Markteingang liegt direkt gegenüber dem Bahnhof Zofingen. Infos: www.sbb.ch/fahrplan oder an jedem Bahnhof.

  Bildauswahl:

  http://www.biomarche.ch/download/mediendienst/logo08.jpg      http://www.biomarche.ch/download/mediendienst/06_verkaufsmarkt1.jpg

  http://www.biomarche.ch/download/mediendienst/06_verkaufsmarkt2.jpg

  http://www.biomarche.ch/download/mediendienst/06_biobauwoh.jpg

  Weitere Bilder: http://www.biomarche.ch/pages/bilder.htm

ots Originaltext: Bio Marché AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Bio Marché AG
Tel.:        +41/62/745'00'03
E-Mail:    info@biomarche.ch
Internet: www.biomarche.ch



Weitere Meldungen: Bio Marché AG

Das könnte Sie auch interessieren: