Gemalto

Gemalto bietet Sicherheitslösung von beispielloser Einfachheit

    RSA- KONFERENZ 2007, SAN FRANCISCO, Kalifornien, February 6 (ots/PRNewswire) -

    - Neue, intuitiv und einfach zu bedienende browserbasierte Netzwerk-Sicherheitslösung macht Bereitstellung in grossem Rahmen möglich; Unterstützung des VeriSign Identity Protection Network

    Online-Kunden, die sich vor Phishing, Aufzeichnung von Tastatureingaben, Bots und Identitätsdiebstahl schützen wollen, können die Sicherheit ihres Netzwerks mit dem Network Identity Manager (NIM) von Gemalto nun selbst in die Hand nehmen. Diese eigenständige, portable Netzwerk-Sicherheitslösung kann über eine USB-Schnittstelle angeschlossen werden, funktioniert mit einem Standardbrowser, läuft auf jedem beliebigen PC und benötigt keine Software-Installationen oder Downloads. Ein Onboard-Netzwerkcomputer und Internet-Software schaffen eine PIN-geschützte digitale Sicherheitszone, die für Schadsoftware, die auf dem PC schlummert oder aus dem Internet kommt, undurchlässig ist. Die Verwendung ist einfach und intuitiv. Ausserdem unterstützt die NIM-Lösung das VeriSign Identity Protection Network (VIP). Das bedeutet, Verbraucher können die neueste Innovation von Gemalto bei jedem beliebigen Unternehmen in diesem gemeinsamen Authentifizierungsnetzwerk einsetzen, das zahlreiche der weltweit führenden Online-Unternehmen umfasst.

    <>, sagte Cedric Collomb, Senior Vice President, Network Identity Solutions, Gemalto. <>

    <>, sagte Sally Hudson, Forschungsleiterin bei IDC. <>

    <>, sagte Fran Rosch, Vice President, Authentication Services für VeriSign. <>

    Dieses komplett neue digitale Sicherheitsprodukt von Gemalto glänzt mit zahlreichen Branchenneuheiten. Es ist das erste infrastrukturlose Gerät vom Chipkarten-Typ: spezielle Lesegeräte, Treiber, Downloads oder Software-Installationen sind nicht nötig, was den problemlosen Einsatz auf jedem beliebigen PC möglich macht.

    Die NIM-Lösung ist zudem die erste portable, komplett eigenständige Online-Sicherheitslösung mit eigener Internet-Software und -Hardware. Sie verwendet den Host-PC lediglich als Ausgangsbasis, so dass keine Gefahr von Trojanern und anderer versteckter Schadsoftware ausgeht. Sie verifiziert, ob Websites authentisch sind und erspart es dem Verbraucher so, sicherzustellen, dass es sich nicht um eine gefälschte Seite handelt. Sie stellt eine verschlüsselte, beidseitig authentifizierte Browsersitzung mit dem gewünschten Online-Unternehmen her. Das Resultat ist eine einmalige und direkte Verbindung, eine Art versiegelter Tunnel', die eine digitale End-to-End-Sicherheitslösung bereitstellt, anhand welcher Verbraucher gegen Identitätsdiebstahl und Hijacking von Benutzerkonten geschützt werden.

    Und sie ist die erste portable Sicherheitslösung, die vollständig auf bestehenden Internetstandards wie TLS/SSL basiert. Das bedeutet, Internetdienstanbieter müssen keine grundlegenden Änderungen vornehmen, um den NIM von Gemalto zu unterstützen. Für Herausgeber von ID-Karten bedeutet das, dass die Entwicklung, der Kauf und der Vertrieb von Software oder Public Key Infrastructure überflüssig ist. Am Help-Desk ist nur minimaler IT-Support und Kundendienst nötig, was zu einer Abnahme der operativen Kosten und des Betriebsaufwands führt.

    Der primäre Zielmarkt für die NIM-Lösung sind Online-Verbraucher-Transaktionen. Gemalto wird mit führenden Unternehmen mit grossen Online-Gemeinden zusammenarbeiten, die NIM-Geräte an ihre Kunden ausgeben. VIP-fähige NIMs von VeriSign können so bei jeder beliebigen Website eingesetzt werden, die das VeriSign-Netzwerk unterstützt.

    <>, sagte Avivah Litan, Vice President, Gartner Inc. <>

    Evaluierungsmuster sind ab sofort erhältlich. Weitere Informationen zum Network Identity Manager von Gemalto finden Sie unter www.Gemalto.com/NIM. Wählen Sie 1-888-343-5773, um ein Evaluierungsmuster anzufordern. Gemalto präsentiert die NIM-Lösung diese Woche auf der RSA-Konferenz 2007, 5.-9. Februar, Stand Nr. 1624.

    Über Gemalto

    Gemalto (Euronext NL 0000400653 GTO) ist ein führender Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen mit einem Jahresumsatz von 1,7 Mrd. Euro im Jahre 2006, Niederlassungen in 100 Ländern und mehr als 11.000 Mitarbeitern, darunter 1.500 im Bereich Forschung und Entwicklung. In einer Welt, in der digitale Technologien das Leben von immer mehr Menschen revolutionieren, sorgen die Lösungen des Unternehmens für einen komfortableren, sichereren und angenehmeren Umgang mit digitalen Lösungen.

    Gemalto bietet digitale End-to-End-Sicherheitslösungen, von der Entwicklung von Software-Anwendungen, über das Design und die Produktion von sicheren persönlichen Geräten wie Chipkarten, SIMs, E-Passports, und Token bis zur Verwaltung von Implementierungsdiensten für seine Kunden. Über eine Milliarde Menschen weltweit nutzen die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens in den Bereichen Telekommunikation, Finanzdienstleistungen, E-Government, Identitätsmanagement, Multimediainhalte, Verwaltung digitaler Rechte, Nahverkehr, IT-Sicherheit und viele andere Anwendungen.

    Da die Nachfrage nach Software und sicheren Geräten von Gemalto mit der steigenden Anzahl von Nutzern digitaler und drahtloser Technologien wächst, ist das Unternehmen auf fortgesetztes Wachstum in den kommenden Jahren eingestellt. Gemalto ging im Juni 2006 aus der Fusion von Axalto und Gemplus hervor. Weitere Informationen finden Sie unter www.gemalto.com.

    Alle Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

      Ansprechpartner:
      Corporate Media Relations
      Emmanuelle Saby
      Mobil: +33-(0)-6-09-10-76-10
      emmanuelle.saby@gemalto.com
      TBWA\Corporate
      Maxence Naouri
      Telefon: +33-(0)1-49-09-26-95
      gemaltopr@tbwa-corporate.com
      Investors Relations
      Stéphane Bisseuil
      Telefon: +33-(0)1-55-01-50-97
      stephane.bisseuil@gemalto.com

ots Originaltext: Gemalto
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Corporate Media Relations, Emmanuelle Saby, Mobil:
+33-(0)-6-09-10-76-10, emmanuelle.saby@gemalto.com; TBWA\Corporate,
Maxence Naouri, Telefon: +33-(0)1-49-09-26-95,
gemaltopr@tbwa-corporate.com; Investors Relations, Stéphane Bisseuil,
Telefon: +33-(0)1-55-01-50-97, stephane.bisseuil@gemalto.com



Weitere Meldungen: Gemalto

Das könnte Sie auch interessieren: