Finesse, LLC

Finesse Solutions schliesst mit führendem Biotechnologieunternehmen Abkommen über die Erkundung von Einweg-Technologien ab

    San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    Finesse Solutions, LLC, San Jose (Kalifornien), ein Hersteller von Mess- und Regellösungen für Anwendungen in den Biowissenschaften, gab heute den Abschluss eines Entwicklungsabkommens mit Biogen Idec, Inc. (Nasdaq: BIIB) bekannt, dass zum Ziel hat, die Möglichkeiten der aufkommenden Einwegverfahren in der Bioprozesstechnik auszuwerten. Zu diesen neuen Verfahren gehören neuartige Einweg-Sensoren, Software-Plattformen und Steuerungsalgorithmen.

    Im Rahmen des Abkommens wird Finesse Sensorprototypen, Software und Systeme für den Einsatz in den Bioprozess-Plattformen von Biogen Idec liefern und diese für Einweg-Anwendungen weiterentwickeln. Dank der Zusammenarbeit werden hochmoderne Technologien unter Einsatz der Fachkompetenz beider Unternehmen in Szenarien des realen Einsatzes verfeinert.

    Dr. Mark Selker, Cheftechnologe und Gründer von Finesse, sagte: "Wir sind ganz begeistert, dass uns die Wissenschaftler von Weltformat bei Biogen Idec bei der Verfeinerung unserer Technologien und der Ausrichtung unserer weiteren Entwicklung unterstützen werden. Auf diese Weise werden wir die Optimierung unserer Produkte, bei denen die derzeitigen Zellkultur-Plattformen zum Einsatz kommen, vorantreiben können."

    Dr. Thomas Ryll, Leiter der Bioprozess-Entwicklung bei Biogen Idec, sagte: "Wir sind hocherfreut über die Möglichkeit, mit Finesse neue Sensortechnologien zu testen und zu verbessern, die anschliessend in unseren äusserst produktiven Prozessplattformen zum Einsatz kommen können."

    Informationen zu Finesse Solutions, LLC

    Das in Kalifornien ansässige Unternehmen Finesse Solutions, LLC ist in der Entwicklung neuer Mess- und Regelverfahren führend, bereitet den Weg für den Übergang zu Einwegsystemen, erweitert vorhandene Bioreaktorplattformen mit neuen Funktionen und harmonisiert den weltweiten Informationsaustausch im Bereich der Bioverfahrenstechnik. Die derzeitige Produktreihe des Unternehmens bietet umfassende Mess- und Regellösungen für vorgelagerte Verfahren in der Biotechnologie- und Pharmabranche. Weitergehende Informationen stehen unter www.finesse.com zur Verfügung.

ots Originaltext: Finesse, LLC
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Barbara Paldus, +1-408-570-9011, im Auftrag von Finesse Solutions,
LLC



Weitere Meldungen: Finesse, LLC

Das könnte Sie auch interessieren: