MEDISTICK GmbH

MEDISTICK® - tragen Sie Ihren Hausarzt in der Tasche bei sich

Mittelhäusern (ots) - MEDISTICK GmbH, eine junge Schweizer Gesellschaft, hat ein Gerät entwickelt, das nach ihrer Überzeugung die weltweit erste persönliche mehrsprachige Krankenakte darstellt. Die innovative technische Softwarelösung auf einem UBS-Speicherstift trägt dazu bei, rasch genaue medizinische Diagnosen zu stellen und Behandlungen zu ermöglichen - unabhängig von Aufenthaltsort oder Sprachkennntnissen des Trägers. Das auf den Speicherstift geladene verschlüsselte Software© Programm macht kritische persönliche medizinische Kerninformationen einfach und leicht verfügbar und wird insbesondere Notärzteteams wichtige Kerninformationen über ihre unbekannten Patienten vermitteln. Erfinder und Begründer der MEDISTICK® Idee sind John Miley (48) und Alessandra Witsch (36). Nach ihrer Auffassung wird dieses Hilfsmittel dazu beitragen, die zunehmende Kostenbelastung in der medizinischen Versorgung zu mindern, indem unnötige Wiederholungsuntersuchungen vor der Behandlung wesentlich verringert werden können. Alessandra Witsch erklärt dazu: "Der MEDISTICK® erlaubt den Patienten aktiv ihre medizinische Versorgung zu erleichtern, da mit ihm die Ärzte Zugang zu kritischen Kerninformationen über die Patienten erhalten und dadurch Diagnose und genaue Behandlung viel schneller möglich sind." John Miley fügt hinzu: "Dieses Instrument verringert für die Ärzte Stress und den Zwang zur Mutmassung und ermöglicht eine effiziente Versorgung der Patienten. MEDISTICK® ist ein eingetragenes Warenzeichen und urheberrechtlich geschützt. ots Originaltext: MEDISTICK GmbH Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Alessandra.Witsch@medistick.ch or John.Miley@medistick.ch MEDISTICK GmbH, Schwarzenburgstrasse 941 3147 Mittelhäusern Tel.: +41/31/842'04'45 Internet: http://www.medistick.ch

Das könnte Sie auch interessieren: