GE

GE initialisiert Blutspendenaktion in Zürich-Altstetten

    Zürich (ots) - GE (General Electric Company) initialisiert im Vorfeld der Euro 08 eine grossangelegte Blutspendenaktion in Zusammenarbeit mit dem Blutspende Dienstleistungszentrum des Schweizerischen Roten Kreuzes in Zürich. Beteiligen an der Aktion werden sich weitere Firmen in der Nachbarschaft von GE wie beispielsweise IBM oder das Kantonale Steueramt in Zürich-Altstetten.

    Die Blutspendenaktion wird am 21. Mai 2008 im Gebäude von GE am Bändliweg 20 von 10.00 bis 18.00 Uhr durchgeführt. Es haben sich bereits annähernd 200 Mitarbeitende angemeldet. Die Initiative erhält insbesondere vor der Euro 08 eine aktuelle Bedeutung, da ein akuter Blutmangel während dieser Zeit vorausgesagt wird. Pro Tag werden in der Schweiz rund 1300 Blutspenden benötigt. Mit dieser Unternehmensinitiative in Zürich-Altstetten können fast 15 Prozent eines schweizerischen Tagesbedarfs gedeckt werden.

    GE führt eine solche Blutspendenaktion bereits zum 5. Mal durch. Die Initiative wird im Rahmen der konzernweiten Wohltätigkeitsaktion ‚Global Community Days' durchgeführt. Während diesen Tagen engagieren sich über Zwanzigtausend GE Mitarbeitende jedes Jahr für das Gemeinwesen und unterstützen dabei Hunderte von Projekten im Sozial-, Ausbildungs- und Umweltbereich. Neben der genannten Blutspendenaktion werden zwei Waldgebiete in der Umgebung von Zürich, in Wollishofen und in Albisrieden, von Unrat gereinigt, sowie Schulungsprojekte für die gemeinnützige Organisation Young Enterprise durchgeführt.

    Volunteers ist die Freiwilligen-Organisation von GE (General Electric). Sie wurde 1928 in den USA gegründet. In über 35 Ländern engagieren sich heute mehr als 20.000 GE Mitarbeitende aktiv für ihre Gemeinden. In der Schweiz stellt fast jeder zweite, der 1300 GE Mitarbeitenden seine Arbeitskraft, sein Können und sein Engagement mindestens einen Tag pro Jahr für einen guten Zweck zur Verfügung. Im vergangenen Jahr leisteten gegen 600 freiwillige GE Helfer Einsätze innerhalb eines breiten Spektrums: Wirtschafts- und Bildungsprogramme in Schulen im Rahmen der Schweizer Organisation Young Enterprise Switzerland (Junior Achievement), Bilder malen mit Kindern in Spitälern, Ausfahrten mit Behinderten und Betagten, Blutspendeaktionen sowie Kleidersammlungen für die Winterhilfe Schweiz und Einsätze für die Kinderkrebshilfe Schweiz.

    (General Electric Company) ist "Imagination at work" - ein diversifiziertes Technologie-, Medien- und Finanzdienstleistungsunternehmen, das auf die Lösung einiger der weltweit herausforderndsten Aufgaben fokussiert ist. GE hat den Hauptsitz in Fairfield, Connecticut, USA. Die Produkt- und Servicepalette reicht von Flugzeugtriebwerken, Energieerzeugung, Wasseraufbereitung, Sicherheitstechnologie über Medizinaltechnik bis hin zu Finanzdienstleistungen und Medien. GE hat Kunden in über 100 Ländern und beschäftigt mehr als 300'000 Mitarbeiter weltweit. In der Schweiz ist GE mit allen sechs Geschäftsbereichen und rund 1300 Mitarbeitern vertreten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ge.com

ots Originaltext: GE
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
GE Volunteers:
Georg Mueller
Tel.:    +41/44/439'84'18
E-Mail: georg.mueller@ge.com

Media Relations:
Ute Dehn
Tel.:    +41/44/439'81'94
E-Mail: ute.dehn@ge.com



Weitere Meldungen: GE

Das könnte Sie auch interessieren: