XXP TV

XXP verzeichnet bedeutenden Quotenzuwachs
Marktanteil von Januar bis April 2006 verdoppelt

    München (ots) - XXP gab heute die neuen Zuschauerzahlen für den Zeitraum Januar bis April 2006 bekannt. Seit Beginn des Jahres sind die Einschaltquoten deutlich gestiegen. Der Marktanteil von XXP hat sich in der Gruppe der 14-49jährigen von 0,2 Prozent im Januar auf 0,4 Prozent im April verdoppelt (03:00 Uhr - 03:00 Uhr). Bei den 20-49jährigen männlichen Zuschauern ist der Zuwachs noch deutlicher: von 0,3 Prozent im Januar auf 0,7 Prozent im April 2006.

    Der deutliche Quotenanstieg erfolgte nach der Übernahme von XXP durch Discovery Communications. Offiziell war der Kauf der Mehrheitsanteile durch Discovery im März 2006 abgeschlossen worden. Seit Januar hat das Unternehmen umfangreich in den Sender investiert, um dessen Reichweite, Attraktivität und Leistungsumfang zu steigern. Unter anderem wurde die Sendezeit für Fernsehzuschauer, die XXP analog über Satellit empfangen, von vier auf 24 Stunden täglich erhöht. Auch im Programm des Senders gab es Optimierungen; unter anderem wurden Inhalte aus Discoverys international anerkanntem Content-Portfolio hinzugefügt, mit denen besonders ein junges, männliches Zielpublikum angesprochen wird. Zu den neuen Formaten auf XXP gehören Erfolgsserien wie American Chopper und Mumien-Detektive, die auf dem Discovery Channel erstausgestrahlt wurden.

    "Das Wachstum in den ersten vier Monaten des Jahres zeigt deutlich, dass unsere unmittelbaren Investitionen in eine größere Reichweite und ein verbessertes Programm sich bereits ausgezahlt haben", erklärt Patrick Hörl, Vice President und Country Manager, Discovery Networks Deutschland. "Wir gehen davon aus, dass sich dieser positive Trend in den kommenden Monaten fortsetzen wird, wenn immer mehr junge, männliche Zuschauer auf den Sender aufmerksam werden."

    Mit weiteren Investitionen in den Sender, der derzeit von 20 Millionen Zuschauern in Deutschland empfangen werden kann, ist zu rechnen: Wie Discovery kürzlich bekannt gab, soll der Hauptsitz von XXP in München eingerichtet werden. Das Unternehmen stellt mehr als 50 Mitarbeiter ein, die den Sender von der neuen Zentrale aus betreiben sollen.

    XXP

    XXP ist ein Factual-Entertainment-Kanal, der qualitativ hochwertige Dokumentationen, Reportagen und Magazine ausstrahlt. Der TV-Sender ist 24 Stunden täglich analog und digital über Satellit (Astra) und in den Kabelnetzen von Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Leipzig, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen zu empfangen und erreicht über 20 Millionen Haushalte. XXP ist ein Joint-Venture-Unternehmen von Discovery Communications, Spiegel TV und DCTP (Development Company for Television Program). Gegründet 2001 von Spiegel TV und DCTP, hat Discovery Communications im März 2006 die Mehrheitsanteile übernommen.


ots Originaltext: XXP TV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Discovery Networks Deutschland
Katja Kirste
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.:+49 (0)89 / 20 60 99 - 123
Fax.: +49 (0)89 / 20 60 99 - 123
E-Mail: katja_kirste@discovery.com



Das könnte Sie auch interessieren: