PA Power Automation AG

Joint Venture in China

PA Power Automation AG und Han's Laser Technology Co. Ltd., China etablieren ein Joint Venture namens Han'sPA Automation Technology Co. Ltd.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Beteiligungen/Joint Venture

Pleidelsheim (euro adhoc) - [pic]
                                              PA Power Automation AG

Joint Venture in China

Die PA Power Automation AG ("PA") mit  Sitz  in  Pleidelsheim,   Deutschland  und Han's Laser Technology Co. Ltd. mit Sitz  in   Shenzhen,  China  ("Han´s  Laser") installieren  gemeinsam  ein   Joint  Venture  mit    Namen    Han'sPA    Automation Technology Co. Ltd. ("Han´sPA") mit Sitz ebenfalls in Shenzhen.

Han´s Laser ist der führende Hersteller von Lasermaschinen in  Asien mit  einer aktuellen Marktkapitalisierung von mehr als 600 Millionen Euro. In  2006  wurden in China mehr als 70.000 CNC-Systeme abgenommen. China wird  in  2007  mit  mehr als 90.000 Stück der führende  Abnehmer  von  CNC-Systemen  weltweit  sein.  Die größten Stückzahlen werden bei den  preissensitiven  Massentechnologien   Fräsen, Drehen, Schneiden und Schleifen abgesetzt. Da  die   leistungsfähigen  und  dabei sehr kostengünstigen PC-basierten CNC-Systeme  der  Power  Automation  GmbH  für diese Anforderungen bestens geeignet sind, hat das Joint  Venture  Han´sPA  eine hervorragende Position, um in dem stark wachsenden  CNC-Markt  China erhebliche Stückzahlen von PA-CNC-Systemen abzusetzen.

@@start.t2@@Das  Joint  Venture  Han´sPA  ist  mit  einem  Kapital  von  4  Millionen    Euro
ausgestattet. Davon bringt Han´s Laser 3 Millionen Euro und PA  1  Million  Euro
ein.      Beide      Partner      teilen      sich      die      Gewinne      zu      je      50%.
Unternehmensentscheidungen  werden  stets  gemeinsam  getroffen.  Die  PA-Gruppe
erwartet durch diese Kooperation zukünftig ein erhebliches  Wachstum  in  Umsatz
und Ertrag.@@end@@

Zusatzinformationen:

Die PA-Gruppe, bestehend aus der Holding PA Power Automation AG, der operativen Hauptgesellschaft Power Automation GmbH sowie den Vertriebsgesellschaften  Power Automation France und MachineMate Inc., USA  ist  Technologieführer  im  Bereich

@@start.t3@@von    PC-basierten    CNC-Systemen.    CNC-Systeme      sind      das      Gehirn      von
Werkzeugmaschinen.  Die  CNC-Systeme  von  PA  sind  sehr    leistungsfähig    und
zuverlässig, für  alle  Bearbeitungstechnologien  einsetzbar  und  aufgrund  der
konsequenten  Nutzung  von  PC-Technologie  sehr  kostengünstig,  was  für    den
chinesischen Markt von besonderer Bedeutung ist.

Han´s Laser (www.hanslaser.com) deckt  alle  Anwendungsgebiete  im  Bereich  der
Lasertechnik    ab    wie    unter      anderem      Laserschneiden,      Lasergravieren,
Laserschweißen und Laser  für  die  Medizintechnik.  Eine  für  China  besonders
bedeutsame Tatsache ist, neben der Beherrschung  der  Laseranwendungen  und  der@@end@@

Lieferung von schlüsselfertigen Lösungen, dass Han´s Laser  eigene   Laserquellen herstellt und damit einer der wenigen chinesischen   Technologieunternehmen  ist, das  selbst  entwickelte   Hoch-Technologie    besitzt    und    diese    erfolgreich vermarktet. Han´s  Laser  ist  damit  auch  einer  der  wenigen  Hersteller  von Laserquellen weltweit.

Das Joint Venture Han'sPA hat von der Power Automation  GmbH  zum   Preis  von  2 Millionen  Euro  Fertigungsrechte  gekauft.  Damit  ist Han'sPA  in  der    Lage sämtliche PA CNC-Systeme für den chinesischen Markt zu produzieren.  Auch  kauft Han'sPA für jedes produzierte PA CNC-System Software von  der  Power  Automation GmbH zu. Han'sPA wird die gefertigten PA CNC-Systeme  ausschließlich  mit  einem von der Power Automation GmbH selbst entwickelten Kopierschutz ausliefern. Han´s Laser rüstet inzwischen alle seine Lasermaschinen mit CNC-Systemen von  PA aus.  Diese  werden  aktuell  von  der  Power   Automation  GmbH  in    steigenden Stückzahlen  geliefert.  Sobald   bei  Han´sPA  die    Fertigung    inklusive    der

@@start.t4@@zugehörigen Sicherung der PA-Qualität vollständig etabliert  ist,  wird  Han´sPA den Kunden Han´s Laser beliefern. Han´sPA hat durch die Kooperation  mit  dem  Marktführer  Han´s  Laser    bereits Zugang zu dem wichtigsten Teil  des  Lasermaschinenmarktes  in  China.  Für  den Vertrieb  von  PA-CNC-Systemen    an    Maschinenhersteller    für    alle    anderen Massenmarktsegmente in China profitiert Han´sPA  auch  in  hohem  Maße  von  der Reputation von Han´s Laser.@@end@@

Die PA-Gruppe erwartet durch  diese  Kooperation  ein  erhebliches   Wachstum  in Umsatz und Ertrag  und  zwar  für  die  PA  AG  durch   Gewinnzuweisung  aus  der Beteiligung an  der  Han´sPA  und  für  die Power  Automation  GmbH  durch  den kontinuierlichen Absatz von   CNC-Software  an  Han´sPA  für  jedes  von  Han'sPA produzierte PA-CNC-System.

Pleidelsheim, den 20. April 2007

Der Vorstand

@@start.t5@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 20.04.2007 11:32:24
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: PA Power Automation AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Bernhard Hilpert
Vorstand
Tel. +49(0)7144-899-118
E-Mail: hilpert@powerautomation.com

Branche: Technologie
ISIN:      DE0006924400
WKN:        692440
Index:    CDAX
Börsen:  Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/General
              Standard



Weitere Meldungen: PA Power Automation AG

Das könnte Sie auch interessieren: