Falcon Oil and Gas Ltd.

Unabhängiges Gutachten von The Scotia Group zum Tiefengas-Projekt von Falcon Oil & Gas in der Mako Mulde in Ungarn

    Budapest, Ungarn (ots/PRNewswire) -

    Falcon Oil and Gas Ltd. (TSXV: FO) gab heute bekannt, ein neues, unabhängiges Gutachten zum Potenzial des Gasvorkommens in der Mako Mulde in der pannonischen Tiefebene, Falcons Tiefengas Explorationsprojekt in Südostungarn, erhalten zu haben.

    The Scotia Group Inc. aus Dallas, Texas, hatte von Falcon den Auftrag erhalten, das Potenzial des Gasvorkommens in der Mako Mulde in der pannonischen Tiefebene unabhängig und unter Nutzung aller historisch verfügbaren und neuesten Informationen zu begutachten und zu bewerten. Das Gutachten von The Scotia Group bietet eine Abschätzung des möglicherweise zu fördernden Erdgas-Volumens. "BCGAs (Basin Centered Gas Accumulations = beckenzentrierte Gasvorkommen) werden in den Vereinigten Staaten erfolgreich erschlossen und die Kenntnis dieser Lagersysteme ist der Schlüssel für die Begutachtung der Vorkommen in der Mako Mulde", erläuterte The Scotia Group in ihrem Schreiben an Falcon. Eine Kopie des Schreibens steht unter http://www.sedar.com und auf der Website von Falcon zur Verfügung. "Die Untersuchung konzentriert sich auf die Tiefen-BCGAs und bezieht die eventuell in konventionellen oder unkonventionellen Lagern ausserhalb der BCGA vorhandenen Öl- oder Erdgasvorkommen nicht mit ein", wird in dem Schreiben festgestellt. Das Gutachten von The Scotia Group zu den potenziellen Gasvorkommen in der Mako Mulde der pannonischen Tiefebene befasst sich mit dem technisch abbaubaren Vorkommen und stellt keine Schätzung der Gesamtreserven dar.

    Aufgrund der verfügbaren Daten hat The Scotia Group die folgende Wahrscheinlichkeitsabschätzung zum technisch abbaubaren Gasvorkommen geliefert, für das Falcon in der Mako Mulde der pannonischen Tiefebene Förderrechte besitzt (in Tcf = Billionen Kubikfuss):

@@start.t1@@                                                                            Wahrscheinlichkeit
      Wahrscheinlichkeit grösser als          P90 (90%)      P50 (50%)      P10 (10%)
      Technisch abbaubares Vorkommen          18,0 Tcf        45,2 Tcf        96,3 Tcf@@end@@

    "The Scotia Group ist ein hochangesehenes, internationales Erdöl- und Erdgas-Beratungsunternehmen und verfügt über grosse Kompetenz und reiche Erfahrung bei der weltweiten Bewertung unkonventioneller Gasvorkommen, u.a. anlässlich der kürzlich durchgeführten Untersuchungen zur Bewertung unkonventioneller Gasvorkommen für ein bedeutendes, multinationales Explorations- und Produktionsunternehmen", sagte Marc A. Bruner, Vorsitzender und CEO von Falcon Oil & Gas Ltd. "Wir sind sehr erfreut, jetzt über das Fachgutachten zum Potenzial des BCGA-Vorkommens in der Mako Mulde zu verfügen."

    Informationen zu The Scotia Group

    Die im Jahre 1981 gegründete The Scotia Group ist ein unabhängiges Unternehmen, das Beratungsdienstleistungen für die Erdöl- und Erdgasbranche anbietet. Das Unternehmen hat sich auf die technische und wirtschaftliche Begutachtung von Projekten, Liegenschaften und Unternehmen spezialisiert und bietet seinen Kunden herkömmliche und strategische Beratung. The Scotia Group hat Niederlassungen in Dallas, Houston und Reynosa, Mexiko, und unterhält Geschäftsbeziehungen zu einer Reihe anerkannter in- und ausländischer Unternehmen. Zu den Kunden der Scotia Group gehören Banken, Finanzinstitutionen, die Rechtsgemeinde, Behörden und bedeutende, unabhängige internationale Energieunternehmen, u.a. ChevronTexaco, EnCana, Petrobras, Repsol Exploration, Qatar Petroleum, Woodside Petroleum und das US-amerikanische Energieministerium.

    Informationen zu Falcon Oil & Gas Ltd.

    Falcon Oil & Gas Ltd. ist ein im Öl- und Gas-Explorations- und Produktions-Geschäft tätiges, in British Columbia, Kanada, ansässiges Unternehmen. Über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft TXM Oil and Gas Exploration verfügt das Unternehmen über Betriebstätten in Ungarn und über die hundertprozentige Tochtergesellschaft JVX Energy Corporation in Rumänien. Weitergehende Informationen zu Falcon finden Sie auf der Webseite http://www.falconoilandgas.com.

@@start.t2@@      Ansprechpartner: Falcon Oil & Gas Ltd.
      Marc A. Bruner, Präsident, Vorsitzender & CEO
      Michael K. Lam, Corporate Development
      Tel.: +1-416-303-8810
      United States - CTA Public Relations
      Bevo Beaven Vizepräsident/Generaldirektor
      Tel.: +1-303-665-4200
      Canada - Brisco Capital Partners Corp.
      Graeme Dick
      Tel.: +1-403-215-5979
      United Kingdom - 4C Burvale
      Carina Corbett, Direktor
      Tel.: +44-020-7907-4760 / 4761
      TSX Venture Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit
                                oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.@@end@@

    Website: http://www.falconoilandgas.com

ots Originaltext: Falcon Oil and Gas Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Marc A. Bruner, Präsident, Vorsitzender & CEO, oder Michael K. Lam,
Corporate Development, Tel.: +1-416-303-8810, beide von Falcon Oil &
Gas Ltd. In den Vereinigten Staaten: Bevo Beaven
Vizepräsident/Generaldirektor, CTA Public Relations, Tel.:
+1-303-665-4200. In Kanada: Graeme Dick, Brisco Capital Partners
Corp., Tel.: +1-403-215-5979. In Grossbritannien: Carina Corbett,
Director, 4C Burvale, Tel.: +44-020-7907-4760/4761, alle im Auftrag
von Falcon Oil and Gas Ltd.



Weitere Meldungen: Falcon Oil and Gas Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: