Polytec Holding AG

Die POLYTEC GROUP präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge 2006 in Hannover:

Neue Composites- Lösungen und Technologien zur Gewichtsreduktion von LKWs!

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots-CorporateNews übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Die Automobilindustrie steht vor großen Herausforderungen. Immer mehr Leistung, höhere Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit sowie laufende Kostenreduktion bei der Produktion wird verlangt. Deshalb entwickeln alle LKW-Hersteller neue Motoren zur Verbesserung der Emissionswerte und leichtere Fahrzeugkabinen und - aufbauten zur Verringerung des Eigengewichtes der Nutzfahrzeuge. Die POLYTEC GROUP bietet neue Lösungen und Technologien über leichtere und kostengünstigere Composites-Teile an.

Die POLYTEC GROUP präsentiert auf der IAA - Nutzfahrzeuge in Hannover Kunststoffteile für LKW Kabinen, Motor- und Innenraum, die international bei  Kunden wie IVECO, VOLVO Global Trucks, MERCEDES-BENZ Nutzfahrzeuge, SCANIA, FIAT und VOLKSWAGEN eingesetzt werden.

Für den Außenbereich sind das vor allem komplette Kabinendächer, Dachspoiler und Seitendeflektoren (ABCD-Spoiler), Stoßfänger, Kotflügel, Tür- und Kabineneinstiegsteile. Im Motorraumbereich kommen Motorabdeckungen, Zylinderkopfhauben und Batteriekonsolen sowie LKW-Ölwannen, Ventildeckel, Lüfterhauben, Ausgleichsbehälter und Elektrikboxen zum Einsatz.  Für den Innenraum werden Staufächer, Fensterkurbeln und Kupplungspedale hergestellt.

Mit dem Einsatz von Faserverbundwerkstoffen zeigt die POLYTEC GROUP den LKW Hersteller Lösungen auf, wie gegenüber der Verwendung von Stahl oder Aluminium nicht nur Gewicht sondern auch Kosten eingespart werden können.

*************** PRESSE EINLADUNG

Die Geschäftsleitung der POLYTEC GROUP lädt Sie zu einem Besuch unseres Gemeinschafts-Messestandes mit der Österreichischen Wirtschaftskammer auf der

61. IAA NUTZFAHRZEUGE 21. - 28. September 2006 Hannover

HALLE 27  STAND Nr. A 20

sehr herzlich ein.

Besuchen Sie unseren Messestand und erleben Sie neue Innovationen zum Thema: "Kabinen- und Motorraumteile für LKW

Weitere Informationen erhalten Sie im Pressefach der POLYTEC GROUP im IAA-Pressezentrum (Convention Centre CC).

POLYTEC HOLDING AG Press-Office Linzer Straße 50 4063 Hörsching, AUSTRIA

Pressesprecher: CMO Karl Heinz Solly Phone: ++43(0) 7221-701-110 Fax:  ++43(0)7221-701-40 e-mail: karl-heinz.solly@polytec-group.com

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 15.09.2006 08:00:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Polytec Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Manuel TAVERNE
POLYTEC GROUP                
Investor Relations
Tel.+43(0)7221/701-292    
manuel.taverne@polytec-group.com

Branche: Zulieferindustrie
ISIN:      AT0000A00XX9
WKN:        A0CA1R
Index:    ATX Prime
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Polytec Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: