Polytec Holding AG

POYLTEC HOLDING AG - automotive award fĂĽr AUTOMOTIVE SYSTEMS DIVISION

Bei der Verleihung des automotive award “parts & components“ 2006 (www.automotiveaward.de), wurde die AUTOMOTIVE SYSTEMS DIVISION mit einem 2. und 3. Platz ausgezeichnet.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots-CorporateNews ĂĽbermittelt durch euro adhoc.   FĂĽr den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Verliehen wird dieser Preis von der Society of Plastics Engineers, INC. Europe (SPE), welche Unternehmen auszeichnet, die sich durch herausragende Leistungen im Bereich der Kunststoffanwendungen fĂĽr die Automobil- und Zulieferindustrie verdient gemacht haben. Produkte aus den Kategorien Body Interior, Body Exterior, Power Train und Electronical Parts stehen hierbei im Mittelpunkt.

Der 2. Platz wurde mit der Zylinderkopfhaube VW 2.0 l TDI erzielt. Herausragend bei diesem Bauteil ist die verbesserte Ă–labscheideleistung. Sowohl die Kennlinie als auch der einfache Aufbau des geschalteten Ă–labscheiders sind eine bedeutende Entwicklung auf diesem Gebiet.

Zylinderkopfhaube VW 2.0 l TDI SOP: 3Q / 2005 StĂĽckzahl / Jahr: 75.000

Ebenfalls in der Kategorie Power Train wurde die Zylinderkopfhaube Volvo I5D P2 mit dem 3. Platz ausgezeichnet. Hier handelt es sich um eine Zylinderkopfhaube mit voll integriertem Saugrohr sowie dem dazugehörigen Schaltklappenmodul. Die Substitution der Vorgänger- Aluhaube verbindet in Kunststoff die Funktion der Haube und des Saugrohrs in optimaler Weise. Des weiteren konnten sowohl die Öldichtheitsanforderungen der Haube als auch die Berstdruckfestigkeit des Saugrohres durch die kunststoffgerechte Konstruktion erreicht werden und das dazugehörige Schaltklappenmodul ergänzt die komplexe Baugruppe.

Zylingerkopfhaube Volvo I5D P2 SOP: 2Q / 2005 StĂĽckzahl / Jahr: 74.000

Eines der Ziele der POLYTEC GROUP ist es, ein unverzichtbarer Partner in der Entwicklung und Produktion von innovativen Fahrzeugkomponenten, Modulen und Systemen zu werden. Diese Auszeichnung unterstreicht und bestätigt einmal mehr unsere Kompetenz und ist gleichzeitig Ansporn für zukünftige Projekte.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 24.07.2006 15:35:36
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Polytec Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

RĂĽckfragehinweis:
Manuel TAVERNE
POLYTEC GROUP                
Investor Relations
Tel.+43(0)7221/701-292    
manuel.taverne@polytec-group.com

Branche: Zulieferindustrie
ISIN:      AT0000A00XX9
WKN:        A0CA1R
Index:    ATX Prime
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Polytec Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: