Jugend Für Europa

Von Istanbul bis Palma - auf www.youthreporter.de schreiben Jugendliche was in Europas Städten geht

Bonn (ots) - Wer Städte von oben begucken will, kann GoogleEarth benutzen. Wer in sie eintauchen will, geht auf youthreporter.de. Wer wissen möchte, wo die besten Pubs in Dublin zu finden sind oder welchen Musiksender man unbedingt bei seinem Besuch in Palma de Mallorca einschalten sollte, erfährt all dies und mehr in der Rubrik "inside europe" auf www.youthreporter.de. Dort erzählen Jugendliche, was sie an Europas Städten fasziniert, was sie dort erleben und was sie aus eigener Erfahrung empfehlen können - ein rasant wachsendes Forum mit nützlichen Insidertipps zu Kultur, Sightseeing, Ausgehen, Aussichten, Musik, Essen, Lesen, Wohnen, Sport, Shopping und mehr. Diese Tipps sind echte Insidertipps, da die Jugendlichen meist längere Zeit in den Städten leben. Neuigkeiten und Empfehlungen aus erster Hand www.youthreporter.de ist ein Onlineportal der Agentur JUGEND für Europa, die das Programm JUGEND der EU in Deutschland koordiniert. Jugendliche Globetrotter, die dank des Programms ein Jahr als Freiwillige Helfer im europäischen Ausland verbringen oder bei internationalen Jugendbegegnungen fremde Städte kennen gelernt haben, teilen ihre Erfahrungen und Tipps mit ihresgleichen und mit allen europainteressierten Lesern. Wer auf www.youthreporter.de schreibt, darf persönlich werden: Kleine Missgeschicke, große Gefühle, Geschichten und Lebensträume - www.youthreporter.de vermittelt junge europäische Lebenserfahrung so direkt und lebensnah wie keine andere Seite im deutschsprachigen Internet. www.youth-reporter.de www.youthreporter.de ist ein Onlineportal für junge Menschen irgendwo zwischen 15 und 30 Jahren. Monatlich besuchen etwa 50.000 junge Menschen die Seite, gestartet war sie im Jahr 2003. Mehr als 250 Autoren steuern Erfahrungsberichte aus aller Welt bei. Sie schreiben über ihre Erlebnisse im Ausland: in Tagebüchern, Artikeln, Anekdoten und Gedichten. Eingeloggte User können zueinander Kontakt aufnehmen und gegenseitig ihre Artikel kommentieren. In naher Zukunft wird verstärkt auf die interaktive Internet-Technologie setzen, mit der die Leser auch selber Seiten gestalten können. JUGEND für Europa JUGEND für Europa ist der deutsche Partner eines europäischen Netzwerkes von 33 nationalen Agenturen in Europa, welche die Europäische Kommission bei der Umsetzung des Aktionsprogramms JUGEND im Bereich der außerschulischen Jugendarbeit unterstützen. ots Originaltext: Jugend Für Europa Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: JUGEND für Europa Frank Peil Referent für Information und Öffentlichkeitsarbeit Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn Tel.: 0228 / 9506219 peil@jfemail.de www.jugendfuereuropa.de Redaktion Youth-Reporter Karoline Becker Kaiserstraße 139-141, 53113 Bonn Tel. 0228 / 207 27 27 redaktion@youthreporter.de www.youthreporter.de

Das könnte Sie auch interessieren: