Continental AG

Continental begleitet Endrundenauslosung für FIFA WM Deutschland 2006(TM) mit einer Begrüßungskampagne

    Hannover (ots) -

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Die Welt schaut 90 Minuten auf Fußball, Leipzig und Lothar Matthäus

    Gewinnspiel: In Europa werden ab Januar 2006 insgesamt über 5.000 Tickets der Kategorien eins und zwei für die FIFA WM 2006(TM) an Fußballfans verlost.

    Die Continental AG ist ein Offizieller Partner der FIFA WM Deutschland 2006(TM) und begrüßt ausgewählte Fußballstars, die sich mit ihren Mannschaften für die Endrunde qualifiziert haben, mit einer Outdoor-Werbekampagne in der Innenstadt von Leipzig. Auf der Strecke vom Flughafen Halle-Leipzig bis zur Messe Leipzig werden ab dem 2. Dezember 2005 zehn Tage lang der Kapitän der englischen Nationalmannschaft David Beckham und Frankreichs Superstar Zinedine Zidane auf Bannern in ihrer Landessprache begrüßt. Ebenso die Stürmerstars Naohiro Takahara aus Japan, Zlatan Ibrahimovic aus Schweden und Deutschlands Lukas Podolski sowie der Präsident des Organisationskomitee FIFA WM 2006(TM) Franz Beckenbauer.

    Zusätzlich wird auf mobilen Werbeträgern mit dem Spruch "Und wieder zittern die besten Fußballer der Welt vor unserem Lothar" mit einem Augenzwinkern die Brücke zur Auslosung der acht Endrundengruppen geschlagen. Diese findet am 9. Dezember 2005 zwischen 20.30 und 22.00 Uhr in Leipzig mit Deutschlands Rekord-Nationalspieler als Glücksfee statt und wird in über 130 Länder live übertragen. Darüber hinaus begrüßt Continental die genannten Fußballstars auch mit zwei abwechselnd laufenden Kurzfilmen auf einer Großbildleinwand im Leipziger Hauptbahnhof in digitaler Form. Vom 5. - 9. Dezember 2005 lädt die FIFA ihre Mitgliedsverbände, die Offiziellen Partner und die Medienvertreter in die FIFA WM-Stadt Leipzig ein, um mit der Gruppenauslosung die sportlichen Weichen für die FIFA WM 2006(TM) zu stellen.

    Continental setzt mit dieser Kampagne die bereits im Dezember 2003 in Frankfurt zur Auslosung der Qualifikationsgruppen für die FIFA WM 2006(TM) begonnene Outdoor-Werbung fort und verknüpft in der Kommunikation auch bei diesem Anlass, zu dem bis zu 300 Millionen TV-Zuschauer erwartet werden, die Premium-Reifenmarke Continental konsequent mit Fußball. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 81.000 Mitarbeiter, davon mehr als 32.000 in Deutschland, hat seinen Hauptsitz in der FIFA WM-Stadt Hannover, wo fünf FIFA WM-Spiele stattfinden werden, und ist in Europa führend bei der Erstausrüstung mit Pkw-Reifen, bei Winterreifen und im Tuning-Segment.

    Die Auslosung der Endrundengruppen hat auch für die internen Vorbereitungen bei Continental eine zentrale Bedeutung, können doch zahlreiche Details für die Besuche von FIFA WM-Spielen mit Gästen aus mehr als 100 Ländern erst geklärt werden, wenn die acht Gruppen und die Spielpaarungen feststehen. Aber auch die Fußballfans, die noch kein Glück bei den bisherigen Verlosungen hatten, werden noch zahlreiche Chancen bekommen, um Tickets für die FIFA WM Deutschland 2006TM zu gewinnen. Ab Januar 2006 wird Continental in mehreren europäischen Ländern Verlosungen von insgesamt mehr als 5.000 Tickets für die FIFA WM Deutschland 2006(TM) starten. Auf der Fußball-Reifen-Website www.ContiSoccerWorld.de wird umfangreich über die FIFA WM 2006(TM) und sämtliche Fußballaktivitäten von Continental inklusive aller Ticketverlosungen informiert.

    Continental ist ein führender Anbieter für Reifen, Bremssysteme, Fahrwerkkomponenten, Fahrzeugelektronik und Technische Elastomere. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2004 einen Umsatz von 12,6 Milliarden Euro und beschäftigt derzeit weltweit mehr als 81.000 Mitarbeiter.

    Der Geschäftsbereich Reifen ist ein Offizieller Partner der FIFA WM Deutschland 2006(TM). Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.ContiSoccerWorld.de, www.conti-online.com und www.ContiFanWorld.com.

ots Originaltext: Continental AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Alexander Lührs
Öffentlichkeitsarbeit Reifen
Continental AG
Büttnerstr. 25, 30165 Hannover
Tel:      +49(0)511-938-2615, Fax: -2462
E-Mail: alexander.luehrs@conti.de



Weitere Meldungen: Continental AG

Das könnte Sie auch interessieren: