TÜV Nord Gruppe

TÜV NORD CERT: Zertifizierung von Dienstleistungen schafft Vertrauen und Transparenz

    Hannover/Essen (ots) - TÜV NORD CERT ist als erste bundesdeutsche Zertifizierungsstelle nach der europäischen Dienstleistungsrichtlinie vom Deutschen Akkreditierungssystem Prüfwesen (DAP) offiziell akkreditiert worden. Damit ist die Grundlage dafür geschaffen, dass auch im grenzüberschreitenden EU-Wettbewerb für Dienstleistungen durch entsprechende TÜV NORD-Zertifizierungen Vertrauen und Transparenz als Grundlage für ein faires Miteinander Einzug halten können. Die europäische Dienstleistungsrichtlinie ist im Dezember 2006 nach Zustimmung durch den Rat und das Europäische Parlament in Kraft getreten und soll spätestens zum 28. Dezember 2009 von allen Mitgliedsländern im europäischen Binnenmarkt umgesetzt worden sein. Ihr Ziel ist es, auch für Dienstleistungen bürokratische Hindernisse abzubauen, den grenzüberschreitenden Handel mit Dienstleistungen zu fördern und damit zur Verwirklichung des einheitlichen Binnenmarktes beizutragen.

    Parallel zum Binnenmarkt für Produkte, der seit Bestehen der Europäischen Union beständig gewachsen ist, soll in Zukunft also auch die grenzüberschreitende Erbringung von Dienstleistungen gefördert werden. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen werden die Chancen nutzen können, die sich aus der Dienstleistungsrichtlinie ergeben.

    Zur Chancengleichheit in dem sich anbahnenden Wettbewerb gehört, dass alle Dienstleistungen, die innerhalb der EU erbracht werden, den Anforderungen der Dienstleistungsrichtlinie entsprechen müssen. Dabei kommt der Qualitätssicherung und den entsprechenden Zertifizierungen eine wichtige Rolle zu.

    Auf der Basis von Qualitätskriterien, die als Branchenstandard anerkannt und verabschiedet sind, untersucht der TÜV als unabhängiger Zertifizierer, ob Qualitätsanforderungen und die Vorgaben der Dienstleistungsrichtlinie im Hinblick auf den Verbraucherschutz eingehalten werden.

    Die dann vergebenen Zertifikate und Prüfsiegel schaffen die Grundlage für Vertrauen und Transparenz in dem sich entwickelnden neuen europäischen Marktsegment.

    Durch die jetzt erfolgte Akkreditierung von TÜV NORD CERT ist nachgewiesen, dass die erforderliche Unabhängigkeit und Fachkompetenz vorhanden ist, um Dienstleistungen in Übereinstimmung mit der Dienstleistungsrichtlinie zuverlässig zertifizieren zu können.

    Über die TÜV NORD Gruppe

    "Wir machen die Welt sicherer": Die TÜV NORD Gruppe ( www.tuev-nord.de ) ist mit über 8.000 Mitarbeitern, davon mehr als 6.300 mit technisch-naturwissenschaftlichem Hintergrund, einer der größten technischen Dienstleister in Deutschland und im Norden die Nummer eins. Darüber hinaus ist sie in über 70 Staaten Europas, Asiens und Amerikas tätig. Die führende Marktposition verdankt die Gruppe der technischen Kompetenz und einem breiten Beratungs-, Service- und Prüfspektrum in den Geschäftsbereichen Mobilität, Industrie Services, International, Rohstoffe sowie Personal und Bildung.

    TÜV NORD CERT ( www.tuev-nord-cert.de ) ist innerhalb der TÜV NORD Gruppe mit über 250 Mitarbeitern allein in Deutschland der kompetente Ansprechpartner für alle Fragen rund um Prüfung und Zertifizierung von Systemen, Produkten und Personal. Weltweit beschäftigen sich an über 40 Standorten Mitarbeiter der TÜV NORD Gruppe mit diesen Themen.


ots Originaltext: TÜV Nord Gruppe
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Rainer Camen, Tel. 0201 825 2331,
rcamen@tuev-nord.de



Weitere Meldungen: TÜV Nord Gruppe

Das könnte Sie auch interessieren: