TÜV Nord Gruppe

Wirtschaftskonferenz "get connected 07": TÜV NORD Gruppe überträgt live im Internet

    Hannover (ots) - Die TÜV NORD Gruppe überträgt die Wirtschaftskonferenz "get connected 07" ( www.getconnected-germany.de ) in Hannover (9.-11. November) live im Internet unter www.tuev-nord.de/getconnected07.asp . Der kompetente und weltweit agierende technische Dienstleistungskonzern gewährt so Interessierten aus Unternehmen, Verbänden und politischen Institutionen Zugang zur Konferenz. Die Übertragung wird in Deutsch und Englisch erfolgen. "Wir freuen uns, dass wir über unseren Internet-Auftritt weltweit einem interessierten Publikum die Möglichkeit geben, an dieser Veranstaltung teilzunehmen", sagt Hans-Joachim Brandt von der TÜV NORD Gruppe.

    Am Freitag, 9. November, wird ab 10.30 Uhr (alle Angaben MEZ) live übertragen und simultan in Englisch übersetzt. Auf dem Programm stehen unter anderem Vorträge von Niedersachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Walter Hirche, zum Thema "Zehn gute Gründe für Niedersachsen" sowie von Martin Fischedieck, Regionalvorstand der Commerzbank AG, zum Thema "Mittelstand - Wachstum durch Internationalisierung".

    Live übertragen wird auch die Paneldiskussion "Innovatives Niedersachsen - Ein Bundesland in Bewegung" ab 13.30 Uhr.

    Außerdem wird im Internet der Besuch mehrerer dutzend Teilnehmer bei der TÜV NORD Gruppe am Sonnabend, 10. November, von 14.30 Uhr bis 17 Uhr übertragen. Im Mittelpunkt stehen dann Energie-Effizienz und Klimaschutz. Außerdem wird der Vorstandsvorsitzende der TÜV NORD Gruppe, Dr. Guido Rettig, die Leistungsfähigkeit der Gruppe ab 14.50 Uhr vorstellen. Höhepunkt der Veranstaltung wird eine Präsentation des Geschäftsbereichs Mobilität mit dem Thema Typprüfung des Instituts für Fahrzeugtechnik und Mobilität sowie einer elektronisch dargestellten Prüfung an einer TÜV-STATION ab 16 Uhr sein.

    Gesendet wird ein Windows Media Multistream. "Wir empfehlen einen Internetzugang mit einer Bandbreite von mindestens 512 kb/s", so Hans-Joachim Brandt. "Mit dieser sollte ein störungsfreier Empfang gewährleistet sein."


ots Originaltext: TÜV Nord Gruppe
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
TÜV NORD Gruppe
Hans-Joachim Brandt Telefon +49 40 8557-2730
Jochen May Telefon +49 511 986-1421
Mail: presse@tuev-nord.de
Web: www.tuev-nord.de/presse



Weitere Meldungen: TÜV Nord Gruppe

Das könnte Sie auch interessieren: