runIT AG

Phonak zentralisiert und überwacht weltweiten Internet Zugang

Durchsetzung der Internet Usage Policy dank WebMarshal

  Dübendorf (ots) - Bisher liessen sich bei Phonak über Umfang und Art der firmeninternen Internet Nutzung nur rudimentäre Aussagen treffen. Die weltweit 30 Niederlassungen erschwerten eine Kontrolle über den Webverkehr zusätzlich. Die mit runIT realisierte WebMarshal Lösung ermöglicht Phonak eine zentrale Kontrolle und schont gleichzeitig mit den neu definierten Internet-Zugangspunkten Ressourcen in den Ländern.

    Mit dem Projekt "WebMarshal" verfolgt Phonak klare Ziele: Den weltweiten Internet Zugang zu schützen und zu überwachen, sowie die kommunizierte Internet Usage Policy durchzusetzen. Darüber hinaus verhindert WebMarshal auch den irrtümlichen oder absichtlichen Upload persönlicher Daten ins Web. Als zusätzliche Herausforderung sah sich Phonak mit der Integration von Windows und Active Directory sowie der Verrechenbarkeit der Services konfrontiert.

    "WebMarshal war die richtige Wahl. Es erfüllt unsere Anforderungen ideal und erlaubt, profilbezogene Regeln zu erstellen", meint Stefan Eggenschwiler, Manager Global Network & Technology bei Phonak. "Ein weiteres zentrales Kriterium bestand darin, dass die Umsetzung zu den einzelnen Bereichen delegierbar ist." Zudem musste die Migration ohne Unterbrechung des weltweiten Zugangs zum Web durchgeführt werden. Als ein positiver Nebeneffekt der WebMarshal Integration wird bei Phonak nun das Internet auch effizienter und zielgerichteter genutzt.   Für KMUs bis zum Global Player

    "Mit WebMarshal sprechen wir sowohl internationale Unternehmen wie Phonak, aber auch KMUs mit wenigen Mitarbeitern an", erläutert Manuel Maranta, Geschäftsführer der runIT. "Die typische Projektdauer beträgt rund zwei Wochen, wovon für Konzept, Support und Implementation etwa drei bis fünf Tage anfallen." Nach dem Knowhow Transfer ist der Kunde in der Lage, grosse Teile des Projekts selber abzuwickeln.

    Hinweis für Redaktionen:     Eine WebMarshal Trial Version finden Sie unter folgendem Link:       http://www.marshal.com/pages/register.asp

    Über runIT

    runIT wurde im Jahr 2000 gegründet, ist in Dübendorf domiziliert und beschäftigt acht Spezialisten. Der Fokus der Tätigkeit liegt in der Beratung und Umsetzung innovativer Kommunikations-, Security- und Storage-Lösungen. Weitere Informationen unter http://www.runit.ch.

ots Originaltext: runIT AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Manuel Maranta
runIT AG
Tel.: +41/44/806'80'40
E-Mail: manuel.maranta@runit.ch
Internet: www.



Das könnte Sie auch interessieren: