GfK Switzerland AG

Unternehmens-Image und Nachhaltigkeit - REGA im "Business-Reflektor" 2007 von IHA-GfK auf Platz 1

Unternehmens-Image und Nachhaltigkeit - REGA im "Business-Reflektor" 2007 von IHA-GfK auf Platz 1
Unternehmens-Image und Nachhaltigkeit: REGA im "Business-Reflektor" 2007 von IHA-GfK auf Platz 1. Unternehmens-Image: die REGA hat die Nase vorn. Studie/Unternehmen/Umfrage. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieser Grafik ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: obs/IHA-GFK.

    - Hinweis: Eine Infografik steht zum kostenlosten Download bereit
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100010243/iha_gfk_ag -
                        
    Hergiswil (ots) - Der "Business-Reflektor" 2007 von IHA-GfK zeigt:
Die REGA steht in Sachen Unternehmens-Ansehen an erster Stelle bei
den Schweizerinnen und Schweizern, gefolgt von Swatch und Logitech.
Die Swiss macht zum Vorjahr 25 Plätze gut. WWF führt beim Thema
Nachhaltigkeit vor der UNICEF und der REGA.

    Unternehmen auf dem Prüfstand: Bereits zum zweiten Mal hat IHA-GfK, Hergiswil (NW) mit der repräsentativen Studie "IHA-GfK Business-Reflektor" den Ruf und das Ansehen von 100 Schweizer Top-Unternehmen untersucht. Neben Unternehmen aus elf verschiedenen Branchen wurden neu auch Non-Profit-Organisationen erfasst. Beim Thema Nachhaltigkeit klar führend ist der WWF vor UNICEF und REGA. Im Gesamtklassement liegt die Schweizerische Rettungsflugwacht REGA in Sachen Unternehmens-Ansehen an erster Stelle:

    "Der hervorragende Ruf der REGA basiert auf Kompetenz, der Identifikation unserer Mitarbeiter mit dem Unternehmen sowie der Einzigartigkeit des Konzeptes", stellt Thomas Kenner von der REGA fest. Dazu kämen hervorragende Sympathie-Werte.

    Swatch, Dritter im letztjährigen Gesamt-Ranking, rückt auf Platz zwei vor und kann Vorjahresgewinner Logitech hinter sich lassen. Alle diese Unternehmen legen bezüglich Innovation, Einzigartigkeit und Sympathie hohe Massstäbe an. Aufsteiger 2007 in Sachen Unternehmens-Reputation:  die Swiss. Sie verbesserte sich um 25 Plätze auf Rang 52.

    Die soeben veröffentlichte repräsentative Studie "IHA-GfK Business-Reflektor 2007" basiert auf über 3'500 Befragungen und wurde in Kooperation mit der GfM Schweizerische Gesellschaft für Marketing entwickelt. Dabei werden 15 unterschiedliche Einzel-Aspekte sowie Faktoren wie Image, Bekanntheit, Qualität, Innovation, emotionale Komponenten und - in der Schweiz einzigartig - Nachhaltigkeit untersucht.

ots Originaltext: IHA-GfK AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Informationen zur Studie:
IHA-GfK
Marco Zanetti
Tel.:    +41/41/632'94'54
E-Mail: marco.zanetti@gfk.com

Information zu den Ergebnissen:
REGA: Thomas Kenner
Tel.:    +41/44/654'37'37
E-Mail: Thomas.Kenner@rega.ch

WWF: Fred Lüthin
Tel.:    +41/44/297'21'28
E-Mail: Fredi.Luethin@wwf.ch



Weitere Meldungen: GfK Switzerland AG

Das könnte Sie auch interessieren: