Trustive

Trustive startet Wi-Fi Hotspot-Service für kleine und mittlere Unternehmen

    Amsterdam (ots/PRNewswire) -

    - Abonnement-Pools bieten IT- und Finanzdirektoren grössere Flexibilität und bessere Kostenkontrolle an

    Trustive, der führende Anbieter von drahtlosem Hotspot-Internetzugang in Europa, gab heute den Start seines neuen Business Solutions Service bekannt, der darauf ausgerichtet ist, dem mobilen Personal kleiner und mittlerer Unternehmen in ganz Europa flexiblen Zugang zu Wi-Fi-Hotspots zu bieten.

    Zahlreiche kleine und mittlere Unternehmen haben grosse Schwierigkeiten, den Überblick über die Nutzung und Kosten von Kommunikationsleistungen zu behalten. Obwohl Wi-Fi sich als kostengünstigster Service für mobile Mitarbeiter erweist, gibt es bis heute noch keine echte Lösung für kleine und mittlere Unternehmen, die ihren Mitarbeitern umfassenden drahtlosen Hochgeschwindigkeits-Internetzugang bieten möchten. Die Abonnement-Pools (X) des Business Solutions Service von Trustive bietet diesen Mitarbeitern nun nahtlosen Zugang zu mehr als 20.000 Hotspots. Abonnement-Pools ermöglichen die Zusammenlegung von Minuten jedes einzelnen Nutzers in einem Pool, damit diese Minuten von Mitarbeitern der gesamten Organisation entsprechend des Bedarfs gemeinsam und zu einem monatlichen Festpreis genutzt werden können.

    Die Nutzungskonten können auf einfache Weise mithilfe des Verwaltungstools von Trustive im Internet überwacht und geändert werden, wodurch IT- und Finanzdirektoren die Möglichkeit erhalten, Nutzer schnell und einfach hinzuzufügen oder zu löschen und die Kontonutzung durch alle ihre mobilen Mitarbeiter zu verfolgen. Damit erhalten kleine und mittlere Unternehmen die volle Kontrolle und Übersicht über ihre Nutzungskonten und gleichzeitig die Flexibilität zur Modifizierung ihrer Konten, um den sich ständig ändernden Anforderungen ihrer mobilen Belegschaft gerecht zu werden.

    Trustive bietet nahtlosen Hotspot-Zugang durch ein einheitliches globales Hotspot-Netzwerk. Mithilfe der kürzlich eingeführten HotSpotter Software von Trustive sind Nutzer in der Lage, die Verfügbarkeit von Hotspots überall auf der Welt auf einfache Weise festzustellen und sich durch einen einzigen Mausklick sicher in ein Netzwerk einzuloggen. Durch die Abrechnung von Trustive im Sekundentakt zahlen Nutzer nur für die in Anspruch genommene Zeit und nicht genutzte Minuten verfallen nicht unnötig.

    Das Trustive Netzwerk verfügt derzeit über mehr als 20.000 Hotspots und verbindet über 60 der besten europäischen Netzwerke, zu denen The Cloud, SFR, KPN Hotspots und Vodafone Italia gehören. Kunden von Trustive erhalten damit Internetzugang an einigen der gefragtesten drahtlosen Standorte in Europa, einschliesslich allen grossen Flughäfen der EU.

    Bram Jan Streefland, Mitgründer und Managing Director von Trustive, sagte:

    "Es ist für kleine und mittlere Unternehmen oft sehr schwierig, den Überblick über Kommunikationskosten zu behalten. Dies ist vor allem der Fall, wenn Mitarbeiter häufig geschäftlich in Europa und den USA unterwegs sind. Der Business Solutions Service von Trustive bietet kleinen und mittleren Unternehmen die Flexibilität, ihre Konten im Internet zu verwalten, wenn sich Ziele von Geschäftsreisen ändern oder Mitarbeiter wechseln, und verleiht ihnen gleichzeitig bessere Kontrolle über die Kosten."

    Möglichkeiten zur Registrierung als Trustive Kunde bzw. weitere Informationen über den Service finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.trustive.com

ots Originaltext: Trustive
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen erhalten Sie von der PR-Abteilung von Trustive:
Alex Crawshaw, Catalysis, Tel: +44-(0)-20-7101-7333, E-Mail:
alex.crawshaw@catalysis.co.uk



Weitere Meldungen: Trustive

Das könnte Sie auch interessieren: