Trustive

Vodafone Italia erweitert WiFi-Präsenz durch Roaming-Vereinbarung mit Trustive

    Amsterdam (ots/PRNewswire) -

    - Kunden von Vodafone Italia erhalten nun einfachen Zugang zu weltweiten Hotspots unter der Marke Vodafone

    Trustive, der führende Anbieter von drahtlosem Hotspot-Internetzugang in Europa, gab heute die Unterzeichnung einer gegenseitigen Roaming-Vereinbarung mit Vodafone Italia bekannt, dem zweitgrössten Mobilfunkanbieter in Italien.

    Die Vereinbarung gewährt Kunden von Vodafone Italia Zugang zum globalen Netzwerk von Trustive. Gleichzeitig erhalten Kunden von Trustive nun Zugang zum Hotspot-Netzwerk von Vodafone Italia in grossen 5-Sterne-Hotels und Flughäfen in ganz Italien. Das Trustive Netzwerk verfügt derzeit über 20.000 Hotspots auf der ganzen Welt, zu denen alle grossen Flughäfen der EU gehören.

    Neben dem Ausbau des Hotspot-Zugangs für seine Kunden war die Schlüsselanforderung von Vodafone Italia die Bereitstellung eines einheitlichen Kundenerlebnisses mittels des Trustive Netzwerkes unter seiner Marke. Dies bedeutet, dass Kunden nun unabhängig von ihrem weltweiten Aufenthaltsort über eine Markenwebseite (eine sog. Landing Page) von Vodafone Zugang zum Netzwerk haben.

    Die Vereinbarung stellt den Ausbau der Geschäftsbeziehungen zwischen Trustive und der Vodafone Gruppe dar, nachdem ein ähnliches Hotspot-Roaming-Abkommen kürzlich mit SFR abgeschlossen wurde, dem zweitgrössten Mobilfunkanbieter Frankreichs.

    Gavin Dresselhuis, Mitgründer und Managing Director von Trustive, sagte: "Mit dieser Vereinbarung gewinnt Trustive ein weiteres Mitglied der Vodafone Gruppe als Kunden. Damit erweitern wir unsere globale Präsenz und stärken unsere Position als WiFi-Netz-Grossanbieter."

    Informationen zu Trustive (www.corporate.trustive.com)

    Trustive ist der grösste Hotspot-Anbieter in Europa und weltweit einer der am schnellsten Wachsenden. Trustive erfüllt den Bedarf von Endanwendern für Zugang zu einem globalen Hotspot-Netzwerk durch Roaming-Vereinbarungen sowie ein einheitliches Zugangsverfahren. Anwender erhalten damit eine leicht zu bedienende Benutzeroberfläche, die ihnen ein einheitliches Anmelde- und ein konsolidiertes Abrechnungsverfahren bietet. Das Geschäftsmodell von Trustive umfasst sowohl Einzel- als auch Grossanbieterkunden. Zu den Grossanbieterkunden von Trustive gehören SFR, MACH und Deutsche Telekom.

    Das Trustive Netzwerk bietet derzeit über mehr als 20.000 Hotspots Internet Zugang zu 60 Netzen an.

    Trustive wurde im Jahr 2003 gegründet und befindet sich in privater Hand. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Amsterdam und verfügt über eine F&E-Niederlassung in Sophia Antipolis, Frankreich.

ots Originaltext: Trustive
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen erhalten Sie von der PR-Abteilung von Trustive:
Alex Crawshaw, Catalysis, Tel: +44-(0)20-7101-7333 E-Mail:
alex.crawshaw@catalysis.co.uk



Weitere Meldungen: Trustive

Das könnte Sie auch interessieren: