Telnic Limited

Telnic kündigt Google AdSense für .tel an

    London (ots/PRNewswire) - Um seinen Service zum Vorteil seiner Community weiterzuentwickeln, gab Telnic (http://telnic.tel), das Unternehmen hinter der preisgekrönten .tel-Domäne, heute bekannt, dass Google AdSense ab Ende März 2010 .tel-Namen unterstützen wird.

    Google AdSense ist ein kostenloses Programm, mit dem jeder Websitebesitzer über einschlägige Google-Anzeigen zusätzliche Einnahmen erzielen kann. Da ein .tel-Name keine herkömmliche Website hostet, können die Besitzer von .tel-Namen und AdSense-Konten ihre Kontoinformationen unter Verwendung des kostenlosen Bedienfelds des .tel-Services schnell integrieren. Die Anzeigen werden aus dem Google-Anzeigennetzwerk abgerufen und auf der .tel-Weboberfläche angezeigt, wenn diese in einem Browser geöffnet wird.

    Henri Asseily, CTO und Chief Strategist von Telnic: "Während sich .tel weiterentwickelt und mehr Einzelpersonen und Unternehmen neue Einkommensquellen über den Service erschliessen, werden wir unsere Community weiterhin unterstützen und die Integration mit nützlichen Services ermöglichen, die das Angebot von .tel erweitern. Benutzer mit technischen Kenntnissen können die Funktionalität und Geschäftsmöglichkeiten voll nutzen, die TelAds bietet. Es besteht jedoch der Bedarf nach einfacheren Lösungen, damit auch Normalbenutzer den weltweit führenden Anzeigenservice verwenden können."

    Google AdSense wird die vorhandene TelAds-Funktionalität erweitern (nicht ersetzen), die es .tel-Besitzern und Dienstanbietern ermöglicht, .tel-Namen mit gesponserten Anzeigen oder relevantem Inhalt zu füllen. Nachdem Google AdSense integriert wurde, wird Telnic seine Community konsultieren, um herauszufinden, ob andere Anzeigennetzwerke unterstützt werden sollten.

    Seit dem 24. März 2009 wurden mehr als 275.000 .tel-Namen von Einzelpersonen und Unternehmen registriert, um über diese neue Kommunikationsplattform potenzielle Kunden anzusprechen. "Da .tel-Namen ausschliesslich Kontaktinformationen und Schlüsselwörter enthalten, ist .tel die direkteste Kommunikationsplattform, die verfügbar ist. Der Besucher wählt eine Kontaktmethode aus und startet die Kommunikation. Es gibt keine Täuschung. Die eindeutige Zweckbestimmung ist das wichtigste Verkaufsargument", fügt Asseily hinzu.

    Wenn Sie weitere Informationen zu .tel-Namen erhalten möchten oder Fragen zu Geschäftsmöglichkeiten bezüglich der Integration zusätzlicher Anzeigennetzwerke im .tel-Service haben, besuchen Sie bitte http://telnic.org.

    Hinweis für Redakteure:  

    Info über Telnic Limited (siehe http://about.telnic.tel).  

ots Originaltext: Telnic Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Ansprechpartner: Justin Hayward, Telnic
Limited:http://justin.tel



Weitere Meldungen: Telnic Limited

Das könnte Sie auch interessieren: