Telnic Limited

Deadline für Registirerung von .tel-Domänennamen am 3. Dezember rückt näher

Kairo, November 6 (ots/PRNewswire) - - eOffice unter den ersten Antragstellern bei Vergabe nach dem Windhundverfahren Einen Monat vor dem Start von Sunrise wurden Markeneigner heute darauf hingewiesen, dass sie Gefahr laufen nicht in die neue globale "Echtzeit"- Kontaktverzeichnis aufgenommen zu werden, wenn sie sich nicht an der Vergabe der .tel-Domänen für ihren Markennamen, welche nach dem Windhundverfahren erfolgt, teilnehmen. Viele Markeneigner wie der internationale Büroservice-Anbieter eOffice (http://www.eoffice.net) arbeiten bereits mit den von der ICANN autorisierten Registraren, um sicherzustellen, dass sie unter den ersten Bewerbern für eine .tel-Domäne sind. Pier Paolo Muchelli, Gründer und CEO von eOffice sagte: "Wir freuen uns sehr über die guten Erfolgsaussichten von .tel. Die Anwenderfreundlichkeit und globale Reichweite von .tel wird uns dabei unterstützen, unsere Kunden einfach und schnell über unseren Service zu informieren, insbesondere über Mobilgeräte. Mithilfe von .tel können wir unsere Kunden über unsere globalen Standorte informieren und ihnen die Kontaktdaten unserer Büros und Mitarbeiter vermitteln. So können auch sie dank unseres Büroservices ihren Kunden einen hervorragenden Kundendienst bieten. Eine .tel-Domäne bietet Unternehmen unterschiedlicher Grösse einen Namenseintrag sowie Zugriff auf unbegrenzte Kontaktangaben in einem globalen Verzeichnis, auf das von jedem mit dem Internet verbundenen Gerät aus zugegriffen werden kann. .tel-Kunden können bei minimalen Kosten nach aktuellen Kontaktangaben suchen und nach Belieben mit anderen .tel-Inhabern in Kontakt treten. Dank der Speicherung indizierbarer Suchwörter ist .tel zudem Suchmaschinen-optimiert, was die Chancen eines Markennamens, im Internet gefunden zu werden, aufgrund zusätzlichen Contents erhöht. Alle Funktionen wie beispielsweise Erstellung und Pflege der Website, Webhosting und andere mit dem Hosting von Domänennamen normalerweise verbundenen Dienste werden ohne Zusatzkosten, d. h. zu den Erwerbskosten des Domänennamens, angeboten. Die Einrichtung erfordert kein technisches Know- how, da die .tel-Domäne mithilfe einer einfachen Konsole verwaltet wird. Die ersten Anträge für Marken-Domänennamen werden bereits mithilfe eines Netzwerks von mehr als 100 von der ICANN autorisierten Registraren nach dem Windhundverfahren bearbeitet. Ein Unternehmen könnte daher leicht versäumen, sich einen .tel- Domänennamen für wichtige Handelsmarken zu sichern. Registrare von Melbourne IT Digital Brand Services (DBS) bis zu Moniker bieten ihren Kunden .tel-Domänen an. Anders Ericsson, CEO von Melbourne IT DBS (http://www.melbourneitdbs.com/)sagte: "Die .tel-Domäne verfolgt einen einzigartigen Ansatz und ist ein innovatives Kommunikationsmittel für das Internet. Durch die Sicherung ihrer Handelsmarke können sich Organisationen mit diesem Verzeichnis, das sich in der nahen Zukunft zu einem bedeutenden Online-Verzeichnis entwickeln könnte, einen Wettbewerbsvorteil verschaffen." Monte Cahn, Vorsitzender von Moniker (http://www.moniker.com), ein Unternehmen, das als Vorreiter im Domain-Bereich bei der grundlegenden Veränderung des Domänennamen-Aftermarkets u.a. durch seine Live-Auktionen eine beispiellose Rolle spielte, erwartet nach dem anfänglichen Sunrise- Start eine starke Faszination für die .tel-Top-Level-Domain. ".tel wird eine wertvolle neue Top-Level-Domain sein", sagte der Gründer von Moniker, Monte Cahn. "Frühere Einführung von TLD waren grosse Erfolge, und auch für .tel erwarten wir eine gute Markteinführung. Dank dem Vorteil, eine schlüsselfertige Website zu erhalten, auf die sogleich aus dem .tel- Verzeichnis zugegriffen werden kann, sollte jedes strategisch denkende Unternehmen darauf bedacht sein, bei der Planung seiner Domain-Namen einen .tel-Namen einzuschliessen." Über Telnic Limited Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen Telnic Limited ist ein in Grossbritannien ansässiger Registrierungsbetreiber und Sponsorenorganisation für die neue gesponserte Top-Level-Domain (sTLD) .tel. Für weitere Informationen über die .tel-Domain oder Telnic Limited besuchen Sie bitte die Website http://www.telnic.org. Start der Markteinführung von .tel für Markeneigner ist der 3. Dezember 2008; für alle anderen Kunden der 3. Februar 2009 ots Originaltext: Telnic Limited Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Anica Thalmeier, Account Executive, Edelman Germany, Tel: +49-(0)89-41301-820, Email: anica.thalmeier@edelman.com

Das könnte Sie auch interessieren: