axisBildung

Jugendgewalt in der Schule: Was tun?

Bülach (ots) - Die Gewaltbereitschaft einzelner Schüler hat bedrohliche Ausmasse angenommen. Gefordert sind alle: Eltern, Erzieher, Politiker und die Schülerinnen und Schüler selbst. Die in Bülach ansässige und in der Jugendarbeit engagierte Organisation axisBildung greift dieses brisante Thema im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltungsreihe auf. Am Mittwoch, 21. Oktober 2009, 19.00 Uhr, diskutieren im Kultur- und Begegnungszentrum Guss 81-80 an der Schaffhauserstrasse 102 in Bülach namhafte Experten über die zunehmende Jugendgewalt in den Schulen. Hannes Hitz, der für die Regionen Bülach und Dielsdorf zuständige Fachmann des Jugenddienstes der Zürcher Kantonspolizei Zürich und Dr. med. Josef Sachs, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie im aargauischen Königsfelden und Autor von «Checkliste Jugendgewalt» diskutieren mit Guido Missio, Rektor der Berufsschule Bülach, und einem Lernenden von axisBildung über die zunehmende Gewalt im Schulbereich. Ziel der von Dr. Roger Cahn moderierten Podiumsdiskussion ist das Erwägen von psychosozialen, erzieherischen und politischen Möglichkeiten zur wirksamen Vorbeugung von Gewaltakten im Schulbetrieb. Dazu berichten die Diskussionsteilnehmer über ihre persönlichen Erfahrungen im Umgang mit Jugendgewalt, zeigen ernst zu nehmende Drohungen auf und bringen konkrete Lösungsansätze zur Sprache. Anschliessend werden die Experten Anregungen aufnehmen und Fragen aus dem Publikum beantworten. Nach der rund einstündigen Podiumsdiskussion ladet axisBildung alle Gäste ein, sich mit den Experten bei einem Apéro mit feinen, von den Lernenden zubereiteten Häppchen persönlich zu unterhalten. Weitere von axisBildung organisierte Themenabende zu aktuellen Themen sind vorgesehen. Am 18. November 09 geht es in der Guss um «Immigration und Integration. Probleme und Chancen». Experten und Betroffene werden sich mit Freddy Bickel, Sportchef FCZ, über dieses gesellschaftlich aktuelle Thema unterhalten. Und am 9. Dezember 09 wird die Problematik «Jugendarbeitslosigkeit. Herausforderungen an Gesellschaft, Wirtschaft und Politik» mit namhaften Fachpersonen, Organisationsvertretern und Betroffenen aus der Region erörtert. ots Originaltext: axisBildung Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Patrick Honauer Geschäftsführer axisBildung Mobile: +41/79/648'03'22 Yves Schumacher Yves Schumacher Communications GmbH Tel.: +41/44/991'14'14

Das könnte Sie auch interessieren: