axisBildung

axisBildung: Nacht der offenen Türen - Einladung zur Medienkonferenz

Bülach (ots) - Das Projekt "axisBildung" bietet schwer vermittelbaren, dissozialen, leistungs- und lernbeeinträchtigten Jugendlichen Ausbildungsplätze in der Gastronomie, im Handwerk/Hausdienst und in der Administration an. Diese Stellen werden im Rahmen eines Lehrbetriebsverbundes angeboten, der die Betroffenen sozialpädagogisch, sozialtherapeutisch, sozialpsychiatrisch, pädagogisch betreut und begleitet. Von diesem Projekt profitieren insbesondere Jugendliche in Adoleszenz- und psychischen Krisen (z.B. nach stationärer psychiatrischer Behandlung) oder delinquente Jugendliche. Dank dieses Projektes gelingt es jährlich Dutzenden von jungen Frauen und Männern, sich später im Berufsalltag zu bewähren und den Anforderungen des Lebens gerecht zu werden. Doch wie genau funktioniert eine solche Ausbildung? Wer sind die Betreuerinnen und Betreuer? Wie werden diese Lehrstellen finanziert? Wie sind die Erfahrungen der Lehrlinge? Diese und viele andere Fragen werden am 12. Mai 2006 im Rahmen der "Nacht der offenen Türen" beantwortet. Gerne laden wir Sie am Vortag zur kurzen Medienorientierung ein. Wann: Donnerstag, 11. Mai 2006 Zeit: 11 - 12 Uhr mit anschliessendem Stehlunch Wo: Restaurant Neuhof, Sternenstr. 26, 8164 Bachs Ende der Veranstaltung: 12 Uhr Bitte melden Sie sich mit beiliegendem Antwortschreiben an. ots Originaltext: axisBildung Internet: www.presseportal.ch Patrick Honauer Geschäftsführer AxisBildung www.axis.rundumkultur.ch Kontakt: Karin Müller Kommunikation Technoparkstr. 1 8005 Zürich Tel.: +41/44/445'16'70 Handy: +41/79/215'17'36 Mail: km@km-kommunikation.ch ********************************************************************* Antworttalon Einladung zur Medienkonferenz "Nacht der offenen Türen" Datum: Donnerstag, 11. Mai 2006 Zeit: 11 Uhr bis 12 Uhr mit anschliessendem Stehlunch Ort: Restaurant Neuhof, Sternenstr. 26, 8164 Bachs ( ) Ja, ich nehme an der Medienkonferenz teil ( ) Leider bin ich verhindert ( ) Schicken Sie mir bitte eine Pressedokumentation ( ) Wir möchten gerne einen Lehrling interviewen Name / Vorname: ................................................. Medium: ................................................. Adresse: ................................................. PLZ / Ort: ................................................. Telefon: ................................................. Fax: ................................................. E-Mail: ................................................. Bitte Talon bis spätestens Mittwoch, 8. Mai 2006 faxen an: Karin Müller Kommunikation Technoparkstr. 1 8005 Zürich Fax: +41/44/445'16'71 Anmeldungen per Mail an: km@km-kommunikation.ch *********************************************************************

Das könnte Sie auch interessieren: