Mobility Carsharing Schweiz

Mobility bringt Audi-Cabrios

Mobility bringt Audi-Cabrios
Mobility hat neu Audi-Cabrios in ihrem Angebot. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100010161 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Mobility Carsharing Schweiz"

Luzern (ots) - Das Carsharing-Unternehmen Mobility will dank attraktiven Automodellen noch mehr Kunden gewinnen. Bis Oktober sind in verschiedenen Städten 30 Cabrios der Marke Audi A3 anmietbar.

Mobility legt grossen Wert auf eine moderne Flotte. Alleine letztes Jahr hat die Genossenschaft 820 Neufahrzeuge in ihr 2'950 Autos starkes Angebot integriert. Es stehen verschiedenste Modelle zur Wahl, angefangen bei Smarts über Combis bis hin zu Transportern. Bei Kunden besonders beliebt sind die Kategorien "Emotion" und "Cabrio", welche ganz auf Attraktivität setzen. So sind nebst 50 Audi Q2 neu auch 30 graue Audi-A3-Cabrios buchbar. Patrick Eigenmann, Kommunikationsverantwortlicher bei Mobility, erklärt: "Wir wollen für jeden Zweck und Geschmack das richtige Auto bereithalten. Nur so können wir möglichst viele Menschen von Carsharing überzeugen." Je mehr Kunden, desto mehr profitiere auch die Umwelt, meint Eigenmann. "Viele verkaufen ihr Erst- oder Zweitauto, sobald sie zu Mobility kommen. Hierin liegt der nachhaltige Hebel unseres Mobilitätskonzepts."

Stationiert sind die Cabrios bis Oktober 2017 in Bahnhofsnähe der folgenden Städte: Aarau, Baden, Basel, Bellinzona, Bern, Biel, Chur, Fribourg, Genf, Lausanne, Locarno, Lugano, Luzern, Neuenburg, Olten, Schaffhausen, Solothurn, St. Gallen, Thun, Uster, Winterthur, Zug und Zürich.

   Download kostenloses Bildmaterial: 
www.mobility.ch/medien/bildarchiv 

Kontakt:

Patrick Eigenmann, Verantwortlicher Kommunikation & Medien,
Telefon 041 248 21 11, p.eigenmann@mobility.ch



Weitere Meldungen: Mobility Carsharing Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: