Mobility Carsharing Schweiz

Mobility mit GfM-Marketingpreis ausgezeichnet

Luzern (ots) - Mobility Carsharing durfte am 29. Oktober in Zürich den renommierten GfM-Marketingpreis entgegennehmen. Die Jury würdigte die Genossenschaft unter anderem für ihre unablässigen Nachhaltigkeitsbemühungen, ihre Innovationskraft sowie die vielfältigen Angebote.

Seit 1984 kürt die Schweizerische Gesellschaft für Marketing (GfM) jährlich jenes Unternehmen, das es am besten schafft, nachhaltigen Unternehmenserfolg mit Innovationsgeist und herausragenden Marketingleistungen zu verknüpfen. Dieses Jahr entschied sich die Jury unter 77 nominierten Unternehmen für Mobility Carsharing.

Die Gesellschaft für Marketing begründet ihren Entscheid mit dem kundenfreundlichen Gesamtkonzept. "Mobility schafft es nicht nur, Carsharing einfach und flexibel zu gestalten, sondern auch kostensparend und für alle zugänglich", erklärt GfM-Geschäftsführer Jean-Marc Grand. Heute steht zwei Dritteln aller Schweizer in ihrer Gemeinde mindestens ein Mobility-Fahrzeug zur Verfügung. Eine äusserst engmaschige Abdeckung, die mit einem breiten, zielgruppengerechten Angebot für Privat- und Businesskunden einher geht. "Als Pionierin dieser Mobilitätsform entwickelt Mobility ihre Angebotswelt und Technologie stetig weiter." Davon profitiert nicht zuletzt die Umwelt: Dank Mobility werden jährlich 18'000 Tonnen CO2, 23'000 Privatautos und 35'000 Parkplätze eingespart. "Summa summarum hat sich Mobility den GfM-Marketingpreis redlich verdient", schliesst Grand.

Mobility-Geschäftsführerin Viviana Buchmann nahm die Auszeichnung stellvertretend für alle Mitarbeitenden entgegen: "Wir freuen uns enorm, dass die Öffentlichkeit unsere Leistungen wahrnimmt und schätzt. Das bestätigt, dass es unser Mobilitätskonzept aus der Nische geschafft hat. Wer heute an Mobilität denkt, denkt auch an Mobility." Buchmann kündigte an, dass Mobility in Zukunft mit derselben Zugkraft vorangehen werde, um möglichst viele Schweizer von Carsharing zu begeistern.

Das mit der Auszeichnung verbundene Preisgeld stiftet das Unternehmen "Tischlein deck Dich", einer Organisation, die überschüssige Lebensmittel an hilfsbedürftige Menschen verteilt. Mit diesem Betrag können die Kosten der Ausgabestelle Luzern ein Jahr lang gedeckt werden.

Download kostenloses Bildmaterial GfM-Event: www.gfm.ch

Download kostenloses Bildmaterial Mobility allgemein:

www.mobility.ch/medien/bildarchiv

Kontakt:

KONTAKT MOBILITY
Patrick Eigenmann, Verantwortlicher Kommunikation&Medien
041 248 21 11
p.eigenmann@mobility.ch

Viviana Buchmann, Geschäftsleiterin
v.buchmann@mobility.ch

KONTAKT GFM
Jean-Marc Grand, Geschäftsführer
044 202 07 10
jean-marc.grand@gfm.ch



Weitere Meldungen: Mobility Carsharing Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: