Mobility Carsharing Schweiz

Grösste Flotte von Hybrid-Fahrzeugen in der Schweiz

Grösste Flotte von Hybrid-Fahrzeugen in der Schweiz
Der neue Honda Civic Hybrid in der Mobility-Flotte. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Mobility CarSharing Schweiz"
Luzern und Satigny-Genf (ots) - Das CarSharing-System ist anerkannt nachhaltig - damit die Mobility-Kunden noch energieeffizienter unterwegs sind, ergänzt Mobility ihre Flotte mit dem Honda Civic Hybrid. Zeitgleich mit der schweizweiten Markteinführung per Juni 2006 können die 30 Honda Civic Hybrid bei Mobility reserviert werden. Die neuen Honda Civic Hybrid, die Technik-Fans und Unweltbewusste gleichermassen begeistern, werden in allen grossen Städten der Schweiz stationiert. Mit insgesamt 34 Hybrid-Autos (davon 30 Honda Civic) verfügt Mobility über die schweizweit grösste Flotte von Hybrid-Fahrzeugen. Kriterien für die Mobility-Fahrzeuge Die wichtigsten Kriterien für die Auswahl der Mobility-Fahrzeuge sind ökologische Aspekte, Sicherheit, eine einfache Handhabung sowie die ökonomische Effizienz. Mit dem neuen Honda Civic Hybrid konnte ein Fahrzeug gefunden werden, welches nicht nur den ökologischen, sondern auch den Anforderungen in Bezug auf Ökonomie und Einfachheit der Handhabung entspricht. Das Hybrid-Fahrzeug kann in der Fahrzeug-Kategorie Comfort reserviert werden und kostet pro Stunde CHF 3.40 (Nachttarif CHF 0.60) für die ersten hundert Kilometer werden 86 Rappen und ab dem 100. Kilometer 43 Rappen verrechnet. Für Business-Kunden gibt es unter der Woche noch attraktivere Stunden- und Kilometertarife. Sparsamkeit Der völlig neu entwickelte Civic Hybrid verbindet modernes Design mit fortschrittlichster Technologie. Die 4-türige Limousine mit einem 1.4 Liter-Motor bietet die Leistung eines 1.8 Liter-Motors bei einem Verbrauch von lediglich 4.6 Litern im gemischten Verkehr und einem CO2-Ausstoss von nur 109g/km. Das Fahrzeug fährt sich wie ein "normales" Auto, reagiert lebhaft, ist leicht manövrierbar und komfortabel. Technik Die jüngste Version des Honda Hybrid-Systems enthält einen völlig neuen, ultraschmalen Elektromotor. Er wurde zwischen den i-VTEC-Benzinmotor mit VCM-Technologie zur Abschaltung der Vier-Zylinder und dem CVT-Getriebeautomat eingebaut. Beim Anfahren und Beschleunigen erfährt der Benzinmotor zur Leistungssteigerung Unterstützung durch das Elektroaggregat. Die dazu gehörenden Batterien werden jeweils beim Abbremsen durch Rückgewinnung von Bremsenergie gespiesen. Bei tiefer Reisegeschwindigkeit wird der Civic Hybrid praktisch geräuschlos ausschliesslich mit elektrischer Energie angetrieben. Auf der Autobahn hingegen arbeitet lediglich der Benzinmotor. Aus dieser Spitzentechnologie resultiert eine Energieetikette von A = ausgezeichnet und mit einer Punktezahl 76.3 ein Spitzenplatz auf der VCS-Umweltliste. Komfort Dass Sparsamkeit keineswegs auf Kosten des Komforts gehen muss, beweist der Civic Hybrid unter anderem mit stufenlosem automatischem Getriebe, Tempomat, automatischer Klimaanlage sowie Radio/6-fach CD-Wechsler (MP3-kompatibel) mit Bedienung am Lenkrad. Und wer einmal etwas mehr Gepäck zu transportieren hat, weiss die 350 Liter Kofferraumvolumen zu schätzen. Sicherheit Der Civic Hybrid gehört zu den sichersten Fahrzeugen seiner Klasse. Neben Front-, Seiten- und Kopfairbags gehören ABS und elektronische Bremskraftverteilung (EBD) ebenso zur Standardausrüstung wie das Honda eigene Stabilitätssystem VSA. Das Mobility-Angebot Mobility ist weltweit das führende CarSharing-Unternehmen und stellt 1'750 Fahrzeuge an 1'000 Standorten in der Schweiz rund um die Uhr zur Verfügung. Das CarSharing-Selbstbedienungskonzept nutzen schweizweit über 65'000 Mobility-Kunden, davon über 1'300 Unternehmungen, die ihre Mobilitätsbedürfnisse mit den massgeschneiderten Angeboten des Business CarSharing decken. Den Mobility-Kunden stehen zehn verschiedene Fahrzeug-Kategorien zur Auswahl, nebst dem sehr ökologischen Hybrid-Fahrzeug Honda Civic gibt es urbane Zweiplätzer, sportliche Cabrios, praktische Combis, trendige BMW 1er und voluminöse Transporter, die die Flotte ausmachen. Mit diesem vielfältigen Angebot steht für jeden Fahrzweck das richtige Fahrzeug zur Verfügung. Bilder: Können unter www.mobility.ch / Über Mobility / Mobility-Bildarchiv herunter geladen werden. ots Originaltext: Mobility CarSharing Schweiz Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Honda Automobiles (Suisse) SA Silvia Blattner Verantwortlich für PR & Presse 5, rue de la Bergère 1242 Satigny-Genf Tel.: +41/22/989'05'00 Fax: +41/22/989'06'60 E-Mail:silvia.blattner@honda-eu.com Internet: www.honda.ch Mobility CarSharing Schweiz Monika Pirovino-Zürcher, Leiterin Produktemarketing & Kommunikation Gütschstrasse 2 6000 Luzern 7 Tel.: +41/41/248'21'41 Fax: +41/41/248'22'35 E-Mail m.pirovino-zuercher@mobility.ch Internet: www.mobility.ch

Das könnte Sie auch interessieren: