AGRANA Beteiligungs-AG

EANS-News: AGRANA Beteiligungs-AG
AGRANA expandiert in den USA: Errichtung eines neuen Werks für Fruchtzubereitungen

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Unternehmen

Wien (euro adhoc) - Der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern AGRANA erweitert
seine Marktpräsenz in Nordamerika durch die Errichtung eines
Fruchtzubereitungswerks im Nordosten der USA. Die genaue Lage steht noch nicht
fest. Das Investitionsvolumen beträgt rund 40 Millionen USD (= 30 Millionen
EUR). Damit wird AGRANA ab Mitte 2014 an vier US-Amerikanischen Standorten
Fruchtzubereitungen für die Molkerei-, Backwaren- und Eiscremeindustrie
herstellen.

"Die Errichtung des neuen Werkes bedeutet für AGRANA einen wichtigen
strategischen Schritt zur nachhaltigen Stärkung unserer Marktführerschaft in den
USA im Bereich Fruchtzubereitungen. Mit der neuen Produktionskapazität von
45.000 Tonnen jährlich schaffen wir dafür die Voraussetzungen", sagt AGRANA
Vorstandsvorsitzender Johann Marihart. Der US-Markt bietet - im Gegensatz zu
einem stagnierenden europäischen Markt - ein jährliches Durchschnittswachstum
von über 6 %, auch aufgrund des Trends zu Fruchtjoghurts mit hohem Anteil an
Fruchtzubereitungen. Mit dem neuen Standort soll vor allem der steigenden
Kundennachfrage in Kanada und im Nordosten der USA Rechnung getragen werden.

In Nordamerika betreibt AGRANA derzeit drei Produktionsstätten in Botkins|Ohio,
Centerville|Tennessee und Fort Worth|Texas und hat seine Firmenbüros sowie sein
Zentrum für Produktentwicklungen in Brecksville|Ohio. 

Fruchtzubereitungen bei AGRANA
Fruchtzubereitungen enthalten qualitativ hochwertige Früchte, welche in
flüssiger oder stückiger Form aufbereitet werden, um diese insbesondere in
Molkereiprodukten oder für die Eiscreme- und Backwarenindustrie einzusetzen. Sie
werden durch enge Entwicklungszusammenarbeit mit den Kunden individuell
konzipiert und produziert. AGRANA produziert Fruchtzubereitungen weltweit an 26
Standorten.

Über AGRANA
AGRANA ist das führende Zuckerunternehmen in Zentral- und Osteuropa, ist bei
Stärke ein führender Anbieter von Spezialprodukten in Europa sowie größter
Bioethanolproduzent in Österreich und Ungarn. Im Segment Frucht ist AGRANA
Weltmarktführer in der Herstellung von Fruchtzubereitungen für die
Molkereiindustrie und der führende Produzent von Fruchtsaftkonzentraten in
Europa. Für das Geschäftsjahr 2012|13 erwartet AGRANA Umsatzerlöse von rund 3
Mrd. EUR. AGRANA beschäftigt rund 8.000 Mitarbeiter an 56 Standorten in 26
Ländern weltweit. 

Diese Pressemitteilung finden Sie auf Deutsch und Englisch unter www.agrana.com.


Rückfragehinweis:
AGRANA Beteiligungs-AG
Mag.(FH) Hannes Haider
Investor Relations
Tel.: +43-1-211 37-12905
e-mail:hannes.haider@agrana.com

Mag.(FH) Christine Göller
Public Relations
Tel.: +43-1-211 37-12084
e-mail: christine.goeller@agrana.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: AGRANA Beteiligungs-AG
             Donau-City-Straße 9
             A-1220 Wien
Telefon:     +43-1-21137-0
FAX:         +43-1-21137-12045
Email:    info.ab@agrana.com
WWW:      www.agrana.com
Branche:     Nahrungsmittel
ISIN:        AT0000603709
Indizes:     WBI, ATX Prime
Börsen:      Präsenzhandel: Berlin, Stuttgart, Frankfurt, Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: AGRANA Beteiligungs-AG

Das könnte Sie auch interessieren: