Schloss Wildegg - Schweizerische Landesmuseen

Sagenhafte Nächte auf Schloss Wildegg

    Wildegg (ots) -
    - 4. September 2009, 10. September 2009, 18. September                  
2009, jeweils 20 Uhr

    Hans Peter Treichler singt und liest Spukgeschichten, Sagen und unheimliche Lieder rund um das Schloss Wildegg. In seinem Repertoire finden sich einige der schönsten Geschichten aus dem Aargauer Sagenschatz, denn um das Schloss Wildegg - seit dem Spätmittelalter bis ins 20.Jh. von elf Generationen der Familie von Effinger bewohnt - ranken sich eine Vielzahl von Geschichten und Sagen. Der Anlass findet in der stimmungsvollen Atmosphäre des Festsaals statt.

    Im Anschluss wird in der Schlossscheune ein Aperitif mit feinem Gebäck serviert.

    Platzzahl beschränkt. Anmeldung bitte bis jeweils drei Tage vor der Veranstaltung: schloss.wildegg@slm.admin.ch oder Tel. 062/887'08'30

    Kosten: Fr. 30.- pro Person

ots Originaltext: Schloss Wildegg - Schweizerische Landesmuseen
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Marianne Eichmann, Schloss Wildegg
Tel.:    +41/62/887'08'31
E-Mail: marianne.eichmann@slm.admin.ch



Weitere Meldungen: Schloss Wildegg - Schweizerische Landesmuseen

Das könnte Sie auch interessieren: