Dresdner Factoring AG

euro adhoc: Dresdner Factoring AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
Dresdner Factoring AG: Erstes Quartal 2006 deutlich über Plan

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

26.05.2006

Forderungsvolumen in den ersten drei Monaten 2006 um 56,6 Prozent gesteigert / Ergebnis vor Steuern plus 155 Prozent

Dresden, 26. Mai 2006. Die Dresdner Factoring AG erreichte im ersten Quartal 2006 ein Forderungsvolumen von 32,51 Millionen Euro. Gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr entspricht das einer Steigerung von rund 56,6 Prozent. Damit wuchs das Forderungsvolumen rund 8 Prozent über Plan. Die Umsatzerlöse lagen bei rund 1,16 Millionen Euro, der Ertrag vor Steuern (EBT) bei rund 78.850 Euro und damit um rund 155 Prozent höher als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.  Für den weiteren Verlauf des Geschäftsjahres 2006 erwartet die Gesellschaft, dass die positive Entwicklung andauern wird. Die Wachstumsrate bei Forderungsvolumen und Umsatz von rund 35 Prozent aus dem Vorjahr will die Dresdner Factoring AG 2006 überbieten. Hier stützt sich die Gesellschaft vor allem auch auf den erfolgreichen Start der neuen Vertriebsniederlassungen in Berlin, Stuttgart und Bonn, welche deutlich besser angelaufen sind, als ursprünglich geplant.

Dresden, den 26. Mai 2006

Der Vorstand

Dresdner Factoring AG Glacisstraße 2 01099 Dresden

ISIN: DE000DFAG997 WKN: DFAG99 Zulassung: Geregelter Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse

Diese Ad hoc-Meldung  stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein Angebot erfolgt ausschließlich auf Basis eines von der Gesellschaft im Zusammenhang mit diesem Angebot veröffentlichten und bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hinterlegten Wertpapierprospektes. Ein solcher Wertpapierprospekt ist seit dem 13. April 2006 auf der Internetseite der Gesellschaft (www.dresdner-factoring.de), sowie der Zulassungsstelle der Frankfurter Wertpapierbörse, der Dresdner Factoring AG und der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank kostenfrei erhältlich. Die hierin enthaltenen Informationen sind weder zur direkten noch zur indirekten Verbreitung oder Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten von Amerika bestimmt. Das zur Verfügung gestellte Material dient reinen Informationszwecken und stellt kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Hierin erwähnte Wertpapiere sind nicht und werden auch in Zukunft nicht gemäß den Bestimmungen des U.S. Securities Act of 1933 in der derzeit gültigen Fassung ("U.S. Securities Act") oder den Gesetzen des jeweiligen Bundesstaates registriert und dürfen daher nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika angeboten oder verkauft werden, es sei denn sie werden gemäß einer Ausnahme von den Registrierungserfordernissen des U.S. Securities Act oder den Gesetzen des jeweiligen Bundesstaates oder im Rahmen einer Transaktion, die nicht Gegenstand dieser Gesetze ist, angeboten und verkauft. Weder Geld, Wertpapiere noch eine andere Form der Gegenleistung wird ersucht. Diese und andere Formen der Gegenleistung werden im Falle einer Zusendung aufgrund der hierin enthaltenen Informationen nicht angenommen.

Diese Ad hoc-Meldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Auffassungen, Erwartungen und Annahmen des Managements der Dresdner Factoring AG wider und basieren auf Informationen, die dem Management zum gegenwärtigen Zeitpunkt zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten keine Gewähr für den Eintritt zukünftiger Ergebnisse und Entwicklungen und sind mit Risiken und Unsicherheiten verbunden. Die tatsächlichen die Dresdner Factoring AG betreffenden zukünftigen Ergebnisse und Entwicklungen können daher aufgrund verschiedener Faktoren wesentlich von den hier geäußerten Erwartungen und Annahmen abweichen. Zu diesen Faktoren gehören insbesondere Veränderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Lage und der Wettbewerbssituation der Gesellschaft, Veränderungen auf den Finanzmärkten, Gesetzesänderungen, insbesondere in Bezug auf steuerliche Regelungen und Regelungen, die die rechtlichen Rahmenbedingungen für das Factoringgeschäft betreffen, sowie andere Faktoren, die einen Einfluss auf die zukünftigen Ergebnisse und Entwicklungen der Dresdner Factoring AG haben. Die Dresdner Factoring AG übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Mitteilung enthaltenen Aussagen zu aktualisieren.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 26.05.2006 09:08:32
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Dresdner Factoring AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Dresdner Factoring AG
Klaus Sauer
Glacisstraße 2
01099 Dresden
Telefon: 0351 888550
www.dresdner-factoring.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE000DFAG997
WKN:        DFAG99
Index:    CDAX
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/General
              Standard



Weitere Meldungen: Dresdner Factoring AG

Das könnte Sie auch interessieren: