Max Havelaar-Stiftung (Schweiz)

Einladung zur Medienkonferenz: Fairtrade Max Havelaar-Umsatzzahlen 2012 und Ambitionen für 2013

Zürich (ots) - Die Max Havelaar-Stiftung (Schweiz) blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Die gesamte Schweizer Bevölkerung konsumierte im vergangenen Jahr für durchschnittlich fast 50 Franken Produkte mit dem Fairtrade Max Havelaar-Gütesiegel. Das ist Rekord. Gerne stellen wir Ihnen an einer Medienkonferenz in unseren Räumlichkeiten in Zürich die neusten Umsatzzahlen von 2012 vor und berichten über die entsprechend erfreulichen Wirkungen auf die Kleinbauern und Arbeiterinnen in Afrika, Asien und Lateinamerika.

50 Franken sind gut, aber noch nicht genug, wenn wir der Vision näherkommen wollen, dass fair gehandelte Produkte selbstverständlich sind. Wir freuen uns deshalb, Ihnen auch unsere Vorschläge zu präsentieren, wie die Schweizerinnen und Schweizer ihren fairen Warenkorb schon dieses Jahr ganz einfach verdoppeln können.

Datum: Freitag, 12. April 2013

Zeit: 8.45 Uhr (Beginn Medienkonferenz 9 Uhr) bis 10.15 Uhr, anschliessend Möglichkeit für Einzelinterviews

Ort: Max Havelaar-Stiftung, Konradstrasse 6, 8005 Zürich

Referenten: Nadja Lang (Geschäftsleiterin), Fred Lauener (Leiter Internationale Zusammenarbeit & Öffentlichkeitsarbeit, stv. Geschäftsleiter), Melanie Dürr (Leiterin Marketing Communications)

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und möchten Sie bitten, diese aus organisatorischen Gründen bis Mittwoch, 10. April 2013 per Email zu bestätigen: info@maxhavelaar.ch (Betreff: Medienkonferenz).

Kontakt:

Max Havelaar-Stiftung (Schweiz)
Medienstelle Deutschschweiz
Katrin Dorfschmid
Tel.: +41/44/278'99'17
E-Mail: k.dorfschmid@maxhavelaar.ch



Das könnte Sie auch interessieren: