Alpro soja GmbH

Wir bewegen was!
Alpro soja zum Earth Day 2006

    Düsseldorf (ots) - "Wir bewegen was, Earth Day engagiert sich für eine gesündere Umwelt", das ist das Motto des Earth Day 2006 und Alpro soja schließt sich dem an - seit Jahren. Engagement für die Umwelt ist eine Frage der Einstellung und der Konsequenz. Alpro soja geht diesen Weg und zwar unter anderem genau dort, wo sich sehr viel ernstzunehmende Kritik am Sojaanbau konzentriert, in Brasilien.

    Kein Regenwald für Soja!

    Alpro soja bezieht aus Brasilien ausschließlich Sojabohnen, die in den südlichen Provinzen auf natürlichem Ackerboden angebaut werden. Alle Anbaugebiete von Alpro soja befinden sich weit ab vom Amazonas Regenwald. Auf diesen Feldern werden ausschließlich nicht gentechnisch veränderte Sojapflanzen angebaut. Der Hintergrund: Alpro soja lehnt die Verwendung gentechnisch veränderten Sojabohnen für alle seine Marken und Produkte grundsätzlich ab und sorgt mit strengsten Kontrollen dafür, dass es zu keiner Vermischung mit gentechnisch veränderten Bohnen kommen kann.

    Partnerschaft schafft Vertrauen

    Langfristige und direkte Beziehungen zu den lokalen Sojafarmern sind die Basis, auf der sich unser effektives und konsequentes Engagement in Brasilien begründet. Alle Sojafarmer erhalten von Alpro soja Abnahmepreise über dem aktuellen Weltmarktpreis. Bei finanziellen Engpässen z. B. zur Beschaffung von Saatgut wird seitens Alpro soja finanzielle Hilfe angeboten.

    Doppelte Verantwortung

    Engagement für die Umwelt liegt für Alpro soja in der Verantwortung für Umwelt und Ressourcen gleichermaßen. Und was bewegen wir? Wir bewegen uns - im Sinne globalen Verantwortungsbewusstseins, gegen die Rohdung des Regenwaldes, gegen genmanipulierte Nahrungsbestandteile. Wer sich bewegt, kann etwas ändern.

ots Originaltext: Alpro soja GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Für die Redaktion:
für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:                            
Heide Schwarzweller / SEGMENTA PR      
Katja Zöllner, Tel.: 040/44 11 30-32, E-Mail: zoellner@segmenta.de
Fax: 040/450 40 57, Feldbrunnenstraße 52, 20148 Hamburg



Das könnte Sie auch interessieren: