ZVAB Zentral. Verz. Antiquar. Bücher

ZVAB-Phönix 2006 ausgelobt: ZVAB vergibt zum zweiten Mal Kunstpreis an Nachwuchskünstler

    Tutzing (ots) -

    - Querverweis: Ein Flyer zum Kunstpreis liegt in der digitalen
        Pressemappe zum Download vor und ist unter
        http://www.presseportal.de/dokumente.html abrufbar -

    Das ZVAB - Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher lobt zum zweiten Mal den 'ZVAB-Phönix - der Kunstpreis für Nachwuchskünstler' aus.

    Die Ausschreibung richtet sich an deutschsprachige Künstler aus dem Bereich der Bildenden Kunst, die bislang noch weitestgehend unbekannt sind, aber vielversprechendes Potential zeigen.

    Der mit 25.000 Euro ausgeschriebene "ZVAB-Phönix" gehört zu den in Deutschland höchst dotierten Kunstpreisen seiner Art. Das ZVAB bietet dem Gewinner neben dem attraktiven Preisgeld die Möglichkeit zur Ausstellung in der Villa Kustermann in Tutzing am Starnberger See. Bewerbungen können bis zum 01. Juni 2006 eingereicht werden. Am 20. Juli 2006 um 16 Uhr übergibt Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, in der Villa Kustermann den Preis an den Gewinner.

    Der Vorjahresgewinner Gereon Krebber wird bei der diesjährigen Preisverleihung als Ehrengast anwesend sein und Teile seines Werkes in den Räumen der Villa Kustermann ausstellen.

    "Die Brücke vom Tagesgeschäft des ZVAB zu einem ZVAB-Kunstpreis für Nachwuchskünstler zu schlagen ist naheliegend", so Richard von Rheinbaben, Initiator des Preises und Aufsichtsratsvorsitzender des ZVAB Mutterunternehmens mediantis AG. "Das ZVAB möchte nicht nur Kultur bewahren und vermitteln, sondern auch fördern." Zudem seien im ZVAB nicht nur antiquarische Bücher, sondern auch Kunstgegenstände wie Graphiken und Stiche gelistet, so daß es von Hause aus eine sehr enge Verbindung gebe. "Das ZVAB steht für Kultur im Allgemeinen", so von Rheinbaben.

    Interessierte erhalten nähere Informationen zum Preis und den Teilnahmebedingungen auf www.zvab.com oder können sich per Mail an Barbara Haubold, barbara.haubold@zvab.com, wenden.

    Zum Abdruck freigegeben.

    Das ZVAB - Unternehmensprofil

    Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel. Das Angebot umfaßt hauptsächlich Bücher, Graphiken, Landkarten, Noten und Zeitschriften. ZVAB Kunden finden auf www.zvab.com rund 20 Millionen Artikel von mehr als 3700 Antiquariaten aus 21 Ländern und können diese bequem online bestellen.


ots Originaltext: ZVAB Zentral. Verz. Antiquar. Bücher
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

ZVAB - Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher
Saskia Müller
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Marketing
Hauptstraße 2
D-82327 Tutzing
Tel.: +49-(0)8158-90788-21
Fax:  +49-(0)8158-90788-16

saskia.mueller@zvab.com
www.zvab.com



Weitere Meldungen: ZVAB Zentral. Verz. Antiquar. Bücher

Das könnte Sie auch interessieren: