Relsys International

Grünenthal bringt Argus Safety(TM) von Relsys zum Einsatz

Irvine, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Deutscher Pharma-Hersteller setzt Argus PV(TM), Power Reports und Electronic Submissions Manager für die Einhaltung aufsichtbehördlicher Bestimmungen bei der Meldung unerwünschter Ereignisse ein Relsys International, ein führender Anbieter von Softwarelösungen für die Meldung von unerwünschten Ereignissen sowie Pharmakovigilanz und Risikomanagement für die Pharma-Industrie, kündigte heute an, dass sein Flagschiffprodukt, Argus Safety Web(TM), von der Grünenthal-Gruppe, einem führenden deutschen Pharma-Unternehmen, eingesetzt worden ist. Grünenthal, das über 4.800 Mitarbeiter weltweit beschäftigt und Produkte in über 100 Ländern vermarktet, arbeitete mit Relsys' Global Professional Services Group, um erfolgreich das branchenführenden Arzneimittelssicherheits- und Risikomanagementsystem einzuführen und die effektive Integration in seine IT-Infrastruktur sicher zustellen. "Als es klar wurde, dass das von uns verwendete Arzneimittelsicherheitssystem nicht mehr länger ausreichen würde, den Anforderungen unseres wachsenden Unternehmens zu genügen, sahen wir uns nach einer Lösung um, die uns bei der Einhaltung von aufsichtsbehördlichen Bestimmungen, nicht nur in Europa sondern weltweit, helfen würde", bemerkte Dr. Ralph Nies, Leiter von Corporate Drug Safety bei Grünenthal. "Von allen auf dem Markt erhältlichen Produkten hatten wir den Eindruck, dass Argus Safety von Relsys die umfassendste Lösung darstellte und ein integraler Bestandteil unseres Pharmakovigilanz-Programms werden könnte." "Wir freuen uns sehr, Grünenthal bei der wachsenden Zahl der Argus Safety-Benutzer begrüssen zu dürfen", kommentierte Dave Bajaj, Präsident und CEO von Relsys International. "Wir haben unsere Arzneimittelsicherheitslösungen so konzipiert, dass sie auf globaler Basis funktionieren, und helfen unseren Benutzern dabei, sich über die reine Sammlung und Meldung von unerwünschten Ereignissen hinaus zu bewegen und in ein umfassend integriertes Umfeld für Pharmakovigilanz und Risikomanagement vorzustossen." Grünenthal hat Argus Safety Web(TM) zusammen mit zwei Modulen zum Einsatz gebracht -- Power Reports(TM), das eine multidimensionale Analyse von pharmazeutischen Sicherheitsdaten bietet, und Electronic Submission Manager(TM), das für weitreichende E2B-Bericht-Funktionalität sorgt. Informationen zu Relsys International Relsys International bietet eine umfassende Systemlösung für Pharmakovigilanz und Risikomanagement, die Pharma-, Biotech- und Medizingeräteunternehmen bei der Verbesserung der Arzneimittelsicherheit und der Sicherstellung der fortlaufenden Einhaltung internationaler Auflagen unterstützt. Das Unternehmen wurde 1987 gegründet und arbeitet in Partnerschaft mit seinen Kunden an der Entwicklung und Umsetzung innovativer Lösungen für langfristige Geschäftsanforderungen und liefert entscheidende Komponenten zur Unterstützung der Risikomanagementstrategie seiner Kunden. Argus Safety(TM), das Firmenflaggschiff, ist die weltweit meist verkaufte Software zur Meldung unerwünschter Ereignisse und wird von mehr führenden Pharmaunternehmen eingesetzt als irgendeine andere Lösung. Relsys ist ein Unternehmen im Privatbesitz mit Hauptsitz in Irvine, Kalifornien. Weitere Informationen finden Sie online unter www.relsys.net oder telefonisch unter +1-949-453-1715 (in Europa unter der Rufnummer +44-20-8849-8058). Informationen zur Grünenthal-Gruppe Grünenthal GmbH ist ein unabhängiges, international tätiges Pharmaunternehmen, das seinen Schwerpunkt auf Schmerztherapie, Gynäkologie und Antiinfektiva gelegt hat. Es wurde 1946 in Stolberg gegründet. Die Geschäftseinheit in Deutschland ist die Grünenthal GmbH in Aachen, wo Produktion, Forschung und Entwicklung konzentriert sind. Die Forschungs- und Entwicklungs-Pipeline enthält neue chemische Einheiten und hochmoderne pharmazeutische Applikationstechnologien. Die Grünenthal GmbH ist derzeit in 26 Ländern vertreten und hat Tochtergesellschaften in praktisch allen europäischen Ländern. Die Grünenthal GmbH verfügt über Produktionsstätten in sieben Ländern. Die Grünenthal GmbH beschäftigt ungefähr 1.800 Mitarbeiter in Deutschland und 4.800 weltweit. Weitere Informationen finden Sie auf der Unternehmenswebsite unter www.grunenthal.com. Website: http://www.relsys.net http://www.grunenthal.com ots Originaltext: Relsys International Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: John Loucks von Relsys International, +1-949-453-1715, johnl@relsys.net; oder Rick Sharga von CJ Patrick Company, +1-949-387-6402, rsharga@cjpatrickcompany.com, für Relsys International

Das könnte Sie auch interessieren: