thunerSeespiele AG

thunerSeespiele AG: Nach «Jesus Christ Superstar» kommt «Dällebach Kari»!

    Thun (ots) - Eine Woche vor der Première des Musicals «Jesus Christ Superstar» lüften die thunerSeespiele das gut gehütete Geheimnis, welches Werk 2010 zur Aufführung kommen wird. Eine Riesenüberraschung!

    Nach «Jesus Christ Superstar» kommt «Dällebach Kari»!

    Alle Jahre bewegt viele Kulturschaffende dieselbe Frage: Was kommt danach, welches Werk wollen die thunerSeespiele als nächstes aufführen. Die diesjährige Antwort liegt nicht in der weiten Welt der Musicals, sondern ganz nah und sorgt für grosses Aufhorchen: Das   nächste Musical heisst «Dällebach Kari». Die witzige, berührende Geschichte vom Leben und Sterben dieses Berner Originals wird auf der schönsten Seebühne Europas neu erzählt und als Musical in Szene gesetzt.

    «Dällebach Kari» als Musical? Diese Version der Berner Kultfigur gab es bisher noch nicht, das ist neu. Wie kam es dazu? Wie in den sieben Jahren zuvor inszenieren die Veranstalter auch 2009 mit «Jesus Christ Superstar» von Autorenteam Andrew Lloyd Webber und Tim Rice ein weltbekanntes Stück auf der anerkannt schönsten Seebühne Europas. Im Durchschnitt liessen sich bisher jeweils über 60'000 Zuschauer an die Gestade des Thunersees anlocken, zu den berühmten Musicals vor der einmaligen Kulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau. Auch in diesem Jahr dürfte die Publikumsresonanz in dieser Grössenordnung abschliessen. «Wo liegen die nächsten Geschichten, die unsere Zuschauer interessieren?», haben sich die Veranstalter bereits im letzten Jahr gefragt. Die Antwort verdichtete sich immer mehr: «Dort wo unsere Wurzeln liegen. Einzigartige Geschichten gibt es auch in der Schweiz!» Um diese neu zu erzählen, gründeten sie darum den «Heimatland-Verlag». Die Vision ist es nun, mit Musicals aus unserer Region, die so universell und emotional erzählt sind, wie jene vom New-Yorker-Broadway oder vom Londoner-Westend, das Publikum genauso berühren zu können. Es ist klare Absicht und Strategie des jungen Verlags mit den besten Autoren und Komponisten des Landes Werke zu entwickeln, welche breite Bevölkerungsschichten ansprechen. Und die sich auch cross-medial auswerten lassen. Die ersten Autorenaufträge   sind bereits gesprochen, auch für weitere Stoffe.

    Als erstes erhält 2010 nun die Berner Kultfigur «Dällebach Kari» einen grossen Auftritt. Diese einmalige Figur, dieser behäbige und doch so pfiffige Coiffeur, dieser landauf und landab bekannte Held der Berner Stadtgeschichte erhält ein musikalisches Denkmal. Das Buch zum neuen Musical «Dällebach Kari» wird von der erfolgreichen Unterhaltungsautorin Katja Früh geschrieben. Für sie schliesst sich ein Kreis in Bern: Nach vielen Fernseh- und Theaterproduktionen kehrt sie zurück an den Ort und zu dem Stoff bei dem sie als junge Frau ihren ersten Job hatte, als sie bei den Dreharbeiten zum gleichnamigen Film ihres Vaters Kurt Früh die Klappe schlug.

    Der Hauptdarsteller ist übrigens auch bereits unter Vertrag: Er heisst Hanspeter Müller-Drossaart. Die Musik zum Musical werden bekannte Musiker aus der einheimischen Szene grösstenteils neu komponieren und einspielen. Diese Songs werden dann selbstverständlich auf der Bühne wieder vom grossen Orchester der thunerSeespiele aufgeführt. 2010 wird es eine Welt-Uraufführung sein!

    Weitere Informationen auf der Homepage: www.thunerseespiele.ch

ots Originaltext: thunerSeespiele AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Medienanfragen:
thunerSeespiele AG
Ueli Schmocker
Leiter Marketing & Spielbetrieb
Tel.:    +41/33/225'45'55
E-Mail: ueli.schmocker@thunerseespiele.ch



Weitere Meldungen: thunerSeespiele AG

Das könnte Sie auch interessieren: