Foothills Resources, Inc.

Foothills Resources, Inc. schliesst die Fusion durch Aktientausch ebenso ab wie die Finanzierung von US$ 10,8 Millionen zur privaten Platzierung

    Bakersfield, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    Foothills Resources, Inc. (OTC Bulletin Board: FTRS) kündigte heute den Abschluss der Fusion durch Aktientausch mit Brasada California, Inc., einem Unternehmen im Privatbesitz in Delaware an, das auf dem Gebiet von Erwerb, Erkundung und Entwicklung von Liegenschaften mit Erdöl- und Erdgasvorkommen tätig ist ("Brasada"). Foothills wird das Managementteam von Brasada, angeführt von CEO Dennis B. Tower, Präsidenten John L. Moran und CFO W. Kirk Bosche beibehalten. Das Ergebnis der Fusion ist es, dass Brasada nun ein Unternehmen ist, dessen Aktien an der Börse gehandelt werden und dass dessen Führungsteam die betriebliche Leitung von Foothills übernommen hat.

    Parallel zum Fusionsabschluss hat Foothills eine Finanzierung von US$ 10,8 Millionen für die private Platzierung an eine Gruppe von institutionellen und akkreditierten Investoren abgeschlossen, die die Ausstellung von 15.383.009 Einheiten umfasst hat, die ebensoviele Anteile an Foothills-Aktien umfassen und die es den Investoren garantiert, weitere 11.537.257 Aktienanteile von Foothills zu kaufen, die zu einem Preis von US $ 1,00 pro Aktie ausgeübt werden können. Die Nettoumsätze dieser Finanztransaktion von ungefähr US$ 10,1 Millionen werden dem Betriebskapital zugeführt.

    Denny Tower, der CEO des Unternehmens meinte: " Diese Transaktion stellt die Realisierung eines sehr wichtigen Ziels unseres Unternehmens dar und ich bin über unser Wachstumspotential sehr erfreut. Wir werden dem Brasada Geschäftsplan folgen, um risikoärmere Erdöl- und Erdgasmöglichkeiten neben bereits bestehender Infrastruktur zu entwickeln. Wir werden uns vorerst auf bislang ungenutzte Erdöl- und Erdgasressourcen an der kalifornischen Küste konzentrieren. Mit einem etablierten und erfahrenen Führungsteam ist Foothills nun bereit, seine Wachstumsstrategie als ein unabhängiges E&P-(Erkundungs- und Produktions-) Unternehmen einzusetzen.

    Parallel mit der Fusion hat Foothills eine Split-off (Abspaltung) durchgeführt, in der es seinen vorigen Geschäftsbereich sowie das Anlagevermögen und die Verbindlichkeiten, die mit diesem Bereich in Verbindung standen, an die damals grössten Aktienbesitzer abstiess. Als Ergebnis dieser Fusion und dieser Abspaltung hat das Unternehmen seinen Geschäftsplan und -betrieb aufgegeben und sowohl den Geschäftsplan als auch den -betrieb von Brasada übernommen und änderte auch die Adresse seines Hauptsitzes in P.O. Box 2701, Bakersfield, Kalifornien 93303, USA.

    Firmenprofil Foothills Resources, Inc.

    Foothills Resources, Inc.ist ein Unternehmen für den Erwerb, die Erkundung und Produktion von Erdöl und Erdgas mit dem Hauptsitz in Bakersfield, Kalifornien. Es ist unsere Geschäftsstrategie risikoarme Ressourcen in und neben bereits bestehenden Produktionsgebieten zu erkennen und zu nutzen, die schnell entwickelt werden können und deren Produktion geringe Kosten mit sich bringt, einschliesslich des Erwerbs von Produktionsstandorten mit Nutzungs- und Erkundungspotential. Wir setzen auch unsere Erfahrung bei der Entwicklung von Erkundungsprojekten in Gebieten von grossem Interesse ein und kooperieren mit anderen Unternehmen bei der Exploration von Erdöl und Erdgas, wobei wir uns der neuesten seismischen 3D-Technologie bedienen. Unser Führungsteam wird seine nationale und international Erfahrung im Erdöl und Ergasgeschäft einbringen sowie unsere Verbindung zur bekannten Energieberatungsgruppe wie Moyer and Co., Inc. (www.moyesco.com) dazu verwenden, das Unternehmen zu etablieren und weiter auszudehnen.

    Einreichung bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde und Erklärungen zu zukünftigen Entwicklungen

    Weitere Informationen zur privaten Platzierung des Unternehmens, die Fusion mit Brasada, den Status von Foothills vorherigem Geschäftsbetrieb sowie Informationen über das Führungsteam des Unternehmens sind im aktuellen Unternehmensbericht (Format 8-K) enthalten, der bei der Securities and  Exchange Commission (amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde) am 6. April,  2006, eingereicht wird.

    Diese Pressemitteilung enthält Erklärungen zur zukünftigen Entwicklung innerhalb der Bedeutung in der geänderten Fassung von Section 27A des Securities Act von 1933 und in der geänderten Fassung von Section 21E des Securities Exchange Act von 1934. Alle Erklärungen ausser die Feststellung von historischen Fakten, die in dieser Pressemitteilung Aktivitäten, Ereignisse und Entwicklungen betreffen, die wir erwarten oder vorhersehen, werden oder können sich in der Zukunft ereignen, sind Erklärungen zur zukünftigen Entwicklung. Die Begriffe "werden", "sollte", "glauben", "beabsichtigen", "erwarten", "vorhersehen", "entwerfen", "schätzen", "vorhersagen", "planen" und ähnliche Begriffe sind ebenso Teil von Erklärungen zur zukünftigen Entwicklung. Diese Erklärungen zur zukünftigen Entwicklung beinhalten, sind allerdings nicht beschränkt auf Erklärungen zu Geschäftsstrategie, Erweiterung und Wachstum unseres Geschäftsbetriebes und des Unternehmens. Derartige Erklärungen zur zukünftigen Entwicklung inkludieren Annahmen und sind bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten unterworfen, die zu tatsächlichen Ergebnissen oder zu Leistungen führen könnte, die sich materiell von denen in den Erklärungen zur zukünftigen Entwicklung unterscheiden können. Obwohl wir glauben, dass die Annahmen, die in diesen Erklärungen zur zukünftigen Entwicklung ausgedrückt sind, realistisch sind, können wir keinerlei Sicherheit bieten, dass sich diese Annahmen als richtig erweisen werden. Sie sollten sich auch dessen bewusst sein, dass diese Erklärungen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen und Risiken, Ungewissheiten und Annahmen unterworfen sind, einschliesslich, aber nicht beschränkt darauf, dass Reserven nicht entdeckt werden, die man kommerziell günstig gewinnen kann, Erdöl- und Erdgasreserven nicht korrekt eingeschätzt werden, intensiver Wettbewerb, Umweltrisiken und allgemeine wirtschaftliche Verhältnisse inklusive der Preise für Erdgas und Erdöl. Wie ersuchen die Leser, sich nicht unpassenderweise auf diese Erklärungen zur zukünftigen Entwicklung zu verlassen, die nur den Stand am Tag dieser Mitteilung widerspiegeln. Sollte sich irgendeine dieser Risiken oder Ungewissheiten ereignen, oder sollte sich irgendeine unserer Annahmen als falsch erweisen, können tatsächliche Ergebnisse sich materiell von denen in den Erklärungen zur zukünftigen Entwicklung unterscheiden. Wir übernehmen keinesfalls die Verpflichtung, die Ergebnisse einer Revision dieser Erklärungen zur zukünftigen Entwicklung zu veröffentlichen, damit Ereignisse oder Umstände, die sich nach dem Datum dieser Pressemitteilung ereignet haben, die Ereignisse von unerwarteten Begebenheiten widerspiegeln. Leser werden ersucht die verschiedenen Enthüllungen sorgfältig zu überprüfen, die von uns in unseren Berichten, die wir bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde eingereicht haben, angegeben wurden, und in denen wir interessierten Parteien die Risiken und Faktoren, die unser Geschäft, finanziellen Status, Ergebnisse des Geschäftsbetriebs und Cash Flow beeinflussen können, zu erklären versuchen.

    Website: http://www.moyesco.com

ots Originaltext: Foothills Resources, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
W. Kirk Bosche, CFO bei Foothills Resources, Inc., +1-832-567-0766



Weitere Meldungen: Foothills Resources, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: