Astellas Pharma Europe Limited

Die Astellas European Foundation unterstützt International Health

    Staines, England (ots/PRNewswire) - Als Antwort auf das Erdbeben auf Haiti hat die Astellas European Foundation (AEF) bekannt gegeben, IHP (International Health Partners) finanzielle Unterstützung zukommen zu lassen, um auf diese Weise zur Versorgung des verwüsteten Landes mit gespendeten Medikamenten beizutragen. Die Spende hilft, nicht-staatliche Organisationen und staatliche Kliniken und Krankenhäuser in den am stärksten betroffenen Gebieten rund um Port-au-Prince, der Hauptstadt von Haiti, mit Medikamenten zu versorgen.

    Die AEF-Stiftung engagiert sich bei grossen globalen Katastrophen für die humanitäre und Katastrophenhilfe. Nach der Spende für die Versorgung mit umfassenden tragbaren Einsatzsets im letzten Jahr, trägt die Spende auch zur weiteren Vertiefung der Beziehungen zwischen AEF und IHP bei. Jedes Einsatzset enthält 45 verschiedene Medikamente und half bereits bei der Behandlung von nahezu 1.000 Kindern und Erwachsenen in Kliniken und Krankenhäusern in Osteuropa und Afrika.

    IHP ist eine im Jahre 2004 gegründete Wohltätigkeitsorganisation deren Ziel es ist, den weltweit bedürftigsten Menschen Medikamente kostenlos zur Verfügung zu stellen. Der Verein bringt fünf verschiedene Interessensgruppen zusammen, nämlich staatliche Stellen, Ärzte, die Pharmaindustrie, nicht-staatliche Organisationen (NGOs) und sozialverantwortliche Partner aus der Privatwirtschaft. Damit handelt es sich um eine völlig neue Art der öffentlich-privaten Partnerschaft.

    Astellas Pharma Inc. und Astellas Pharma US Inc. haben auch über Spenden an das japanische und amerikanische Rote Kreuz zum Hilfsaufruf für Haiti beigetragen.

    Redaktionelle Hinweise  

    Informationen zur Astellas European Foundation  

    Die Astellas European Foundation ist eine im Jahre 2005 ins Leben gerufenen, eingetragene Wohlfahrtsorganisation, die langfristige Programme und Aktivitäten zur Förderung der öffentlichen Gesundheit unterstützt. Im Rahmen dieses Ziels hat die AEF-Stiftung in den Jahren 2007 und 2008 der weltweiten Wohltätigkeitsorganisation Save the Children beträchtliche Spenden zukommen lassen. Dank dieser Gelder konnten in Liberia über 35.000 an Masern erkrankte Kinder behandelt und andere vor der Ansteckung geschützt werden. Die Astellas European Foundation unterstützt auch Mitarbeiter von Astellas bei der privaten Mittelbeschaffung für gemeinnützige Zwecke. Die AEF wird durch Finanzmittel von Astellas Pharma Inc. getragen.

    Informationen zu Astellas Pharma Europe Ltd.  

    Das in Grossbritannien ansässige Unternehmen Astellas Pharma Europe Ltd. ist eine europäische Tochtergesellschaft von Astellas Pharma Inc., einem in Tokio ansässigen, Pharmaunternehmen, das die Verbesserung der menschlichen Gesundheit weltweit durch Bereitstellung innovativer und zuverlässiger Pharmaprodukte zum Ziel hat. Das Unternehmen hat zum Ziel, sich dank der Verbindung seiner hervorragenden F&E- und Marketingmöglichkeiten zu einem globalen Pharmaunternehmen zu entwickeln und auf dem weltweiten Pharmamarkt weiter zu wachsen. Astellas Pharma Europe ist für 20 Niederlassungen in ganz Europa, Nahost und Afrika, einen F&E-Standort und drei Produktionsanlagen mit ca. 3.400 Mitarbeitern verantwortlich.

    Website: http://www.astellas.com/eu/

ots Originaltext: Astellas Pharma Europe Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an:
MindyDooa, Leiterin Unternehmenskommunikation bei Astellas Pharma
Europe, Tel.:+44-(0)1784-419-480, E-Mail: Mindy.dooa@eu.astellas.com



Weitere Meldungen: Astellas Pharma Europe Limited

Das könnte Sie auch interessieren: