Astellas Pharma Europe Limited

Astellas transferiert drei Werke in Europa zur Temmler Gruppe, einem deutschen Pharmaunternehmen

    London (ots/PRNewswire) - Astellas Pharma Europe Ltd. kündigte heute an, dass die Temmler Gruppe, ein deutsches Pharmaunternehmen, und Astellas Pharma Inc. eine Vereinbarung getroffen und einen Vertrag geschlossen haben, der den Transfer von Astellas Anlagevermögen, zu dem das Werk in München sowie das Werk von Klinge Irland der Astellas Deutschland GmbH (Hauptsitz: Deutschland)gehören sowie von allen Aktien der Produzioni Farmaceutiche Carugate S.r.l (Hauptsitz: Italien)an die Temmler Gruppe vorsieht.

    Astellas Pharma Inc, dessen Firmensitz sich in Japan befindet, hat in seinem 5-Jahres-Managementplan, der mit dem Ende des Geschäftsjahres 2010 (endet im März 2011) abläuft, dargelegt, dass die Zahl der gegenwärtig 18 Produktionsstätten (9 in Japan und 9 in Übersee) auf 10 reduziert werden, mit dem Ziel, eine optimale Produktionsstruktur zu erreichen. Der Transfer der drei oben genannten europäischen Werke wurde entsprechend des 5-Jahres-Managementplans nunmehr ausgeführt.

    Durch den Verkauf dieser drei Werke will Astellas Pharma eine Verringerung seines Anlagevermögens und gleichzeitig eine garantierte Belieferung seiner Produkte, die die Temmler Gruppe in diesen drei Werken produzieren wird, erreichen.

    Die Temmler Gruppe ist ein deutsches Pharmaunternehmen, das sich auf die Herstellung, den Verkauf und die vertragliche Herstellung von pharmazeutischen Produkten konzentriert und über einen reichen Erfahrungsschatz innerhalb Europas verfügt.

    Alle Astellas Mitarbeiter sowie das Management werden in die Temmler Gruppe übernommen und es wird weder vorher noch als Folge des Transfers Entlassungen geben. Es werden insgesamt etwa 400 Mitarbeiter zur Temmler Gruppe übergehen. Die gegenwärtig in den Werken hergestellten Produkte werden von der Temmler Gruppe bereitgestellt. Während der Laufzeit der Lieferverträge wird die Herstellung in diesen Werken aufrechterhalten.

    Der Transfer der drei Werke ist am 1. Januar 2007 eingeplant.

    Es folgt eine Übersicht über die drei europäischen Werke.

@@start.t1@@      Name des Unternehmens: Astellas Deutschland GmbH
      Standort: Werk in München, Deutschland
                      Klinge Ireland Plant, Co.Kerry, Irland
      Beschreibung des Unternehmens: Herstellung pharmazeutischer Produkte
                                                        (pharmazeutische Wirkstoffe,
                                                        Fertigprodukte)
      Mitarbeiter: Werk in München - etwa 200 (Stand Ende Oktober 2006)
                          Werk in Killorglin Ireland - etwa 80 (Stand Ende
                          Oktober 2006)@@end@@

    Name des Unternehmens: Produzioni Farmaceutiche Carugate S.r.I

    Standort: Mailand, Italien

    Beschreibung des Unternehmens: Herstellung pharmazeutischer Produkte (Endprodukt)

    Mitarbeiter: etwa 120 (Stand Ende Oktober 2006)

    Es folgt eine Beschreibung der juristischen Einheit der Temmler Gruppe.

    Name des Unternehmens: Temmler Pharma GmbH & Co. KG

    Standort des Firmensitzes: Marburg, Deutschland

    Gegründet: 1917

    Beschreibung des Unternehmens: Herstellung und Vertrieb von pharmazeutischen Produkten

    Mitarbeiter: Etwa 180 (Stand Ende Juni 2006)

    Einbezahltes Kapital: 5.863.000 Euro (2005)

    Umsatz: etwa 40 Millionen Euro

    http://www.astellas.com

ots Originaltext: Astellas Pharma Europe Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakte für Fragen und weitere Informationen: Deutschland, Dr
Wolfgang Tinhof, Astellas Pharma GmbH, Tel: +49-89-45-44-21-01, Fax:
+49-89-45-44-21-00, Irland, Hr. Peter Quane, Klinge Pharma, Tel:
+353-66-979-2600, Fax: +353-66-979-2620, Italien, Dr. Marco
Dell'Uomo, Produzioni Farmaceutiche Carugate S.r.l., Tel:
+39-02-92-50-34-1, Fax: +39-02-92-50-34-228, im übrigen Europa,
Astellas Pharma Europe Limited, Tel: +44-77-7180-3035, Tel:
+44-78-8782-1351



Weitere Meldungen: Astellas Pharma Europe Limited

Das könnte Sie auch interessieren: