Zygogen, LLC

Zygogen lizenziert Transgenic Zebrafish Technology zur internen Entwicklung von Arzneimitteln an das britische Unternehmen DanioLabs

    Atlanta (ots/PRNewswire) -

    - Vereinbarung erweitert die Verwendung der proprietären Transgenic Zebrafish Technology, Z-Tag(SM), bei der Entwicklung von Arzneimitteln

    Zygogen, LLC, ein Biotechnologieunternehmen, das den Zebrafisch zur Entwicklung von Arzneimitteln einsetzt, gab heute eine nicht-exklusive Sub-Lizenzvereinbarung mit dem britischen Unternehmen DanioLabs mit dem Recht zur Verwendung der Z-Tag(SM)-Technologie von Zygogen für interne Arzneimittel-Screening-Verfahren bekannt. Das in Cambridge, GB, ansässige Unternehmen DanioLabs entwickelt Arzneimittel und identifiziert und entwickelt Behandlungen für neurologische und ophthalmische Erkrankungen.

    Die Vereinbarungsbedingungen beinhalten Lizenz- und Royalty-Zahlungen an Zygogen, dem exklusiven Lizenznehmer der in den USA/Europa ausgestellten Patente, "Transgenic Fish with Tissue-Specific Expression", im Besitz des Medical College of Georgia. Zygogen nutzt seine proprietäre Transgenic Zebrafish-Technologie, Z-Tag(SM), um präklinische In-vivo-Arzneimittelentwicklungsservices an Pharmazeutik- und Biotechnikunternehmen zu liefern. Zu den Dienstleistungen gehören Zielvalidierung, Substanz-Screening-Verfahren und Toxizitätstests. DanioLabs plant, die Z-Tag-Technologie zur Entwicklung von Zebrafisch-Assays für seine internen Arzneimittelentwicklungsprogramme einzusetzen.

    Z-Tag kombiniert die Leistungsstärke der transparenten Organogenese des Zebrafisches mit dem physiologisch relevanten Ausdruck modifizierter Gene und Markierungen, um die Entwicklung quantitativer Zebrafisch-Assays für automatisierte Substanz-Screening-Verfahren zu ermöglichen.

    "Wir freuen uns, Z-Tag(SM) zur Verwendung in unserem integrierten Arzneimittelentwicklungsverfahren zu lizenzieren," sagte Tony Sedgwick, CEO von DanioLabs. "Der Zebrafisch ist eine wichtige Komponente unserer Forschungsprogramme. Er ist ein wichtiges Werkzeug bei der Erlangung schneller In-vivo-Informationen im Zusammenhang mit menschlichen Erkrankungen, was zur Entwicklung neuer Behandlungsmöglichkeiten führen kann. Diese Technologie ergänzt unsere anderen Technologien und wird ein weiteres System für die Integration mit unseren chemischen und Screening-Strategien liefern."

    Als Wirbeltier werden Zebrafisch-Embryos im frühen Arzneimittelentwicklungsverfahren zum geschätzten Werkzeug bei der Erlangung von Daten lebender Tiere. In Multi-Well-Tabletts können Arrays mit einer grossen Anzahl an Embryos mit Nanogramm-Mengen an Arzneimittel durchgeführt werden, was ein kostengünstigeres und schnelleres Screening-Verfahren als die Säugetiermodelle darstellt.

    "Zygogen liefert vielen verschiedenen Pharmazeutik- und Biotechnikunternehmen Zugriff auf den transgenischen Zebrafisch. Für Unternehmen wie DanioLabs, die bereits über interne Zebrafisch-Kapazitäten verfügen, lizenzieren wir Z-Tag für interne Substanz-Screening-Verfahren, was uns die Erweiterung unserer Einnahmemöglichkeiten für unsere Technologie ermöglicht," sagte Nina Sawczuk, Mitgründerin und Chief Executive Officer von Zygogen, LLC.

    Die amerikanischen, europäischen und australischen Patente und andere im Ausland angemeldete Patente für Z-Tag decken die Zusammensetzungen und Methoden bei der Erstellung und Verwendung des transgenischen Zebrafisches mit gewebespezifischem Ausdruck eines Gens ab. Das Patent wurde erstmals 1997 vom wissenschaftlichen Gründer von Zygogen, Shuo Lin, Ph.D., dem alleinigen Erfinder dieses Patents, angemeldet. Zygogen ermutigt auch den nicht-kommerziellen Einsatz von Z-Tag transgenischen Zebrafischen durch akademische Forscher.

    Unternehmensprofil Zygogen, LLC

    Das 1999 gegründete, in Atlanta ansässige Unternehmen Zygogen LLC ist ein Vorreiter bei der Kommerzialisierung der Zebrafisch-Technologie. Zygogen verfügt über Partnerschaften mit Pharmazeutik- und Biotechnologieunternehmen, um automatisierte Zebrafisch-Screening-Verfahren mit seinen Z-Tag- und Z-Lipotrack-Technologien zu liefern. Zygogen etablierte die erste Pharmazeutik-Partnerschaft unter Verwendung des Zebrafisches zur Entwicklung von Arzneimitteln (Aventis Pharma, 2002) und ist auch weiterhin führend bei der Bereitstellung von präklinischen Dienstleistungen zur Zebrafisch-Arzneimittelentwicklung, darunter schnelle Zielvalidierung, Substanz-Screening-Verfahren und Toxizitätstests.

    Z-Tag ermöglicht Zygogen die Automatisierung der Zebrafisch-Substanz-Screening-Verfahren und den Erhalt quantitativer Daten durch die Entwicklung des transgenischen Zebrafisches mit fluoreszierend gekennzeichneten Organen und Verlaufswegen, die für menschliche Krankheiten relevant sind. Weitere Informationen: http://www.zygogen.com .

    Unternehmensprofil DanioLabs

    DanioLabs ist ein Therapeutikunternehmen, das sich auf neurologische und ophthalmische Erkrankungen spezialisiert hat. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Identifizierung einer Komponente, die sich positiv auf einen bestimmten Phenotyp auswirkt. Das Unternehmen hat hochentwickelte Pharmakologie-Assays mit hohem Durchsatz auf der Grundlage seiner Zebrafisch-Plattform erzielt. Die Service-Gruppe von DanioLabs setzt diese höchst prädiktiven Assays in der Sicherheitspharmakologie, Embryotoxikologie, Zielvalidierung und Screening-Verfahren von Aktivität ein, um zahlreiche bedeutende Pharmaunternehmen mit qualitativ hochwertigen In-vivo-Daten für die In-vitro-Phase bei der Erforschung und Entwicklung von Arzneimitteln zu versorgen. Die DanioLabs-Therapeutikgruppe nutzt verwandte Technologien zur Generierung einer umfassenden Produkt-Pipeline an präklinischen und klinischen Kandidaten mit frühen In-vivo-Daten. Weitere Informationen: http://www.daniolabs.com .

      Website: http://www.zygogen.com
                    http://www.daniolabs.com

ots Originaltext: Zygogen, LLC
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Nina Sawczuk von Zygogen, LLC, +1-404-523-7309, nina@zygogen.com ,
Tony Sedgwick von DanioLabs, +44(0)1223-706460,
Tony.Sedgwick@daniolabs.com , oder Katie Brazel von
Fleishman-Hillard, +1-770-643-0903, brazelk@fleishman.com



Weitere Meldungen: Zygogen, LLC

Das könnte Sie auch interessieren: