Unternehmens Invest AG

euro adhoc: Unternehmens Invest AG
Geschäftszahlen/Bilanz / UIAG-Jahresabschluss für das Rumpfgeschäftsjahr 2008

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Jahresgeschäftsbericht

18.12.2008

- Neupositionierung als geschäftsführende Managementholding für Mehrheitsbeteiligungen vorbereitet - Dividendenvorschlag 50 Eurocent/Aktie für 2008

Wien, 18.12.2008 - Die im Prime Market der Wiener Börse notierende Unternehmens Invest AG (UIAG) hat das Rumpfgeschäftsjahr 2008, das mit 30.9.2008 geendet hat, mit einem Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von 0,12 mEUR (nach 4,75 mEUR im Jahr 2007) und einem Jahresüberschuss von 0,07 mEUR (nach 4,35 mEUR im Jahr 2007) abgeschlossen. Der Bilanzgewinn beträgt 2,00 mEUR (im Vorjahr 12,65 mEUR), es erfolgt eine Zuweisung an Gewinnrücklagen in Höhe von 8,73 mEUR. Auf Basis dieser Ergebnisentwicklung wird der Vorstand der Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende von 50 Eurocent je Aktie für das Rumpfgeschäftsjahr 2008 vorschlagen.

Das Rumpfgeschäftsjahr 2008 der UIAG war geprägt von der Veränderung der gesetzlichen Rahmenbedingungen und den entsprechenden Reaktionserfordernissen daraufhin. Durch die Bestimmungen des  neuen Mittelstandsfinanzierungsgesetzes (ab 01.01.2008) würde die UIAG in ihrer Projektauswahl zahlreichen Einschränkungen unterliegen. Um die Nachhaltigkeit des erfolgreichen Geschäftsmodels der UIAG weiterhin zu ermöglichen wurde in der außerordentlichen Hauptversammlung der UIAG am 10. Juli 2008 einstimmig die Änderung des Unternehmensgegenstandes mit Wirkung vom 1.10.2008 beschlossen. Mit Beginn des neuen Wirtschaftsjahres 2008/09 hat die UIAG den Status der Mittelstandsfinanzierungsgesellschaft aufgegeben und wird fortan als geschäftsführende Holding mit der Zielsetzung Mehrheitsbeteiligungen einzugehen, agieren.

Das Anlagevermögen der UIAG betrug 21,96 mEUR (im Vorjahr 20,25 mEUR). An liquiden Mitteln standen der UIAG zum Bilanzstichtag (30.09.) 14,03 mEUR (nach 30,19 mEUR Ende 2007) zur Verfügung. Das Eigenkapital zum Bilanzstichtag belief sich auf 46,87 mEUR (im Vorjahr 48,80 mEUR); dabei erhöhte sich die EK-Quote von 95,6% auf 96,2%.

Die UIAG konzentrierte sich bereits im abgelaufenen Geschäftsjahr auf neue Projekte im Rahmen der neuen Strategie, welche jedoch überwiegend erst im Geschäftsjahr 2008/09 realisiert werden.

Mehrheitsaktionär der UIAG per 30.09.2008 ist mit 59,35% Anteil am Stammkapital die CROSS Industries AG; 8,13% hält die Ocean Consulting GmbH und 9,70% die 3-Banken Beteiligung GmbH. Der Streubesitz des Unternehmens betrug zum 30.09.2008 22,82% des Grundkapitals.

Der Jahresabschluss der Gesellschaft wird am 18. Dezember 2008 hinterlegt und ist ab diesem Zeitpunkt auch auf der Homepage der UIAG unter www.uiag.at abrufbar. Die ordentliche Hauptversammlung findet am 14. Jänner  2009 um 15:00 Uhr in Wien statt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Unternehmens Invest AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Vorstand der UIAG
DI Herbert Paierl
Mag. Friedrich Roithner
Tel.: +43 (1) 405 97 71-0
mailto:office@uiag.at

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      AT0000816301
WKN:        882788
Index:    WBI, ATX Prime
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Unternehmens Invest AG

Das könnte Sie auch interessieren: