Corum Group International

Corum Group meldet die Beförderung von Miro S. Parizek vom Senior Vice President zum Managing Director

Zürich, Schweiz (ots/PRNewswire) - Corum Group International, ein global führender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Fusionen und Übernahmen für Software- und IT-Unternehmen, meldete heute die Beförderung von Miro S. Parizek vom Senior Vice President zum Managing Director. Parizek wird für das gesamte Geschäft von Corum ausserhalb der USA verantwortlich sein. Bruce Milne, Gründer und Vorsitzender von Corum, wird auch weiterhin die Führungsrolle im Konzern beibehalten. Er wird sich jedoch auf die verstärkten Aktivitäten zur internationalen Entwicklung und zur Beschleunigung der Ausweitung nach China und Indien konzentrieren. "Miro war in den letzten acht Jahren ein wesentlicher Faktor für unseren Erfolg. Seine Expertise war für Dutzende von erfolgreichen Übernahme- und Fusionstransaktionen ausschlaggebend, ebenso wie für das operative Geschäft und die strategische Planung von Corum Group International", sagt Milne. Parizek ist seit 1983 in der Softwarebranche tätig. Damals gründete er sein erstes Unternehmen, North American Software. Nach einem erfolgreichen Ausstieg gründete er in Europa weitere Softwareunternehmen. Bis heute hält Parizek Anteile an diversen Unternehmen im Softwareumfeld. Bevor er im Jahr 1998 zur Corum Group stiess, war er neben seinen unternehmerischen Aktivitäten auch Gründungsmitglied des Verbands der Softwareindustrie Deutschlands, wo er bis zur Fusion mit dem DMMV als Schatzmeister tätig war. Aus der Fusion ging der Bundesverband Digitale Wirtschaft hervor, in dessen Vorstand Parizek bis heute aktiv ist. Er schloss das betriebswirtschaftliche und technologische Doppeldiplomprogramm der University of Pennsylvania ab und hat einen Abschluss von der Wharton School of Business mit den Schwerpunkten Internationale Finanzen und Marketing, sowie von der Moore School of Engineering mit einem Schwerpunkt auf Informatik. Als Managing Director beabsichtig Parizek, das Team in Europa und Asien weiter auszubauen. Er bemerkte: "Nach dem Abschluss von siebzehn Transaktionen in den letzten fünf Quartalen, von denen fast 50 % grenzüberschreitend waren, ist die Corum Group nun auf der Suche nach weiteren Experten in Frankreich, Skandinavien, Israel und Asien, die die wachsende Nachfrage nach unseren Dienstleistungen unterstützen können." Informationen zu Corum: Die Corum Group ist ein weltweit führender Anbieter von Beratungsdienstleistungen für Fusionen und Übernahmen mit einer Transaktionserfahrung im Wert von 5 Milliarden Euro und einer 20-jährigen Erfolggeschichte in der Software- und IT-Branche. Corum betreibt Niederlassungen in 4 Ländern (Hauptsitz in Seattle und Zürich, regionale Teams in Westeuropa und Nordamerika). Das Unternehmen hat bisher an mehr als 200 Übernahmen in 14 Ländern mitgewirkt und berät gewöhnlich Verkäufer von profitablen, wachsenden Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 5 Millionen und 100 Millionen Euro. Corum setzt sich aus hochgradig erfahrenen ehemaligen CEOs zusammen, die von den besten Forschern, Autoren und Schätzern der Branche unterstützt werden. Das Unternehmen, das die branchenweit am weitläufigsten verteilten Forschungspapiere zum Thema Fusionen und Übernahmen veröffentlicht, hat mehr als USD 20 Mio. investiert, um die grösste IT-Datenbank der Welt (mit mehr als 70.000 Ansprechpartnern) zu erstellen, um einen beispiellosen Erfolg bei Kundenaufträgen zu gewährleisten. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.corumgroup.com. Website: http://www.corumgroup.com ots Originaltext: Corum Group International Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Tanya Froehlich von der Corum Group, +41-44-251-8265, oder Fax, +41-44-251-8267, oder tanyaf@corumgroup.com

Das könnte Sie auch interessieren: