billiger-mietwagen.de

Mietwagen-Markt Spanien: Nachfrage deutscher Kunden steigt, Preise sinken

Köln (ots) - Einzelnen Akteuren der Mietwagen-Branche zufolge soll es in der kommenden Hochsaison in Spanien zu ähnlichen Mietwagen-Engpässen kommen wie im Jahr 2009. Recherchen von billiger-mietwagen.de ergaben jedoch: Trotz zunehmender Buchungen deutscher Kunden wird es aller Voraussicht nach ausreichend Mietwagen geben.

Durch die Insolvenz des Vermieters Aurigacrown im April stehen laut Schätzungen Spanien-Urlaubern in diesem Jahr 12.000 Mietwagen weniger zur Verfügung. Dennoch spüren Kunden bislang weder einen Engpass noch damit verbundene Preissteigerungen. Obwohl im Vergleich zum Vorjahr 45 Prozent mehr deutsche Kunden einen Mietwagen über billiger-mietwagen.de für die Osterferien in Spanien buchten, sanken sowohl Nachfrage als auch Preise, da Anmietungen durch britische und spanische Kunden seit einiger Zeit stark abnehmen. Durch die Rezession in beiden Ländern leisten sich deren Bewohner selten Urlaub. Ein weiterer Grund für die Preissenkungen: Einige Vermieter vergrößern ihre Flotten, indem sie günstig Neuwagen erwerben oder die alten Fahrzeuge erst später verkaufen.

Mietwagen in Spanien kosteten in den Osterferien wie von billiger-mietwagen.de vorausgesagt weniger als im Vorjahr. Die Preise für Wagen wie den Opel Corsa aus der beliebten Economy-Klasse lagen 13 Prozent unter denen von 2011, für Autos wie den VW Golf immerhin 6 Prozent. Diese Preissenkungen hatten u.a. damit zu tun, dass Kunden in diesem Jahr früher buchten: anstelle von 39 waren es 45 Tage vor Abholung.

Generell herrscht in der Mietwagen-Branche ein starker Preisdruck, da regionale Billiganbieter vor allem außerhalb der Hauptsaison mit verlustbringenden Niedrigpreisen konkurrieren. Diese Anbieter wollen ihre geringen Tarife ausgleichen, indem sie Kunden bei der Mietwagen-Übergabe Tankfüllungen und teilweise unnötige Zusatzversicherungen verkaufen.

Auf diese Weise wächst der Preisabstand zu internationalen Anbietern wie Europcar, Sixt, Hertz und Avis. Diese reagieren durch stärkeren Einsatz ihrer Submarken wie Interrent (Europcar), Advantage (Hertz) und Budget (Avis). Angebote solcher Submarken kosten den Kunden zwar teilweise deutlich weniger, er erhält jedoch dabei oft einen älteren Mietwagen mit verringertem Leistungsumfang.

Aufgrund dieser Entwicklungen sollten Mietwagen-Reisende neben dem Preis unbedingt auf Leistungen, Qualität und Kundenbewertungen der Angebote achten - nicht nur im Urlaubsland Spanien. billiger-mietwagen.de macht Informationen wie Kundenbewertungen und Tankregelung zu jedem Angebot deutlich. Durch die Einteilung der unterschiedlichen Leistungspakete in "Bestes Paket", "Gutes Paket" und "Basis Paket" erhält der Kunde eine weitere Orientierungshilfe.

Hinweis:

Gerne stellen wir Ihnen Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung zur Verfügung! Bitte rufen Sie uns dazu an oder schicken eine kurze E-Mail.

Über billiger-mietwagen.de:

www.billiger-mietwagen.de ist der größte Mietwagen-Preisvergleich in Deutschland. Nutzer sparen bis zu 50 Prozent und profitieren von der transparenten Darstellung der Angebote: Versicherungen und Zusatzleistungen sind auf einen Blick vergleichbar. Kunden können sich von Reisefachleuten über eine kostenlose Infoline beraten lassen. Bis 24 Stunden vor Anmietung ist die Stornierung des Mietwagens kostenfrei. 2011 kürte "FOCUS MONEY" das Internetportal zum 2. Mal in Folge zum "besten Mietwagenvermittler". "Clever reisen" ermittelte in einem Test im Mai 2011, dass billiger-mietwagen.de "den günstigsten Mietwagen liefert". TÜV SÜD zeichnete das Unternehmen 2012 zum 8. Mal in Folge mit dem "s@fer-shopping"-Zertifikat für sehr hohe Qualität und Sicherheit aus. Über 130.000 Mietwagen-Kunden bewerten billiger-mietwagen.de durchschnittlich mit 4,68 von 5 Sternen.

Kontakt:

Frieder Bechtel, Tel: 0221/16790-008, E-Mail: 
presse@billiger-mietwagen.de,
Dompropst-Ketzer-Str. 1-9, 50667 Köln, Fax: 0221/16790-099,
www.billiger-mietwagen.de


Weitere Meldungen: billiger-mietwagen.de

Das könnte Sie auch interessieren: