GEA Group AG

GEA erhält für 28 Mio. EUR Aufträge aus Öl- und Gasindustrie

Bochum (ots) - Die GEA Group hat noch im dritten Quartal drei neue Großaufträge mit einem Gesamtvolumen von 28 Mio. Euro zur Lieferung von Luftkühlern für Projekte der Öl- und Gasindustrie erhalten. Für eine neue LNG-Anlage (Liquefied Natural Gas) von Exxon Mobile sowie deren Joint Venture Partnern im südlichen Hochland von Papua-Neuguinea wird GEA Heat Exchangers mehr als 300 Luftkühler liefern, die in Fabriken der GEA in Frankreich und China produziert werden. Die neue Anlage soll jährlich 6 Mio. metrische Tonnen LNG produzieren. Zwei weitere Aufträge erhielt GEA Heat Exchangers aus Brasilien für die Lieferung von Luftkühlern für die neuen Raffinerien von Petróleo Brasileiro S/A (Petrobras) in Pernambuco im Nordosten von Brasilien sowie für die Comperj Raffinerie in Rio de Janeiro. Beide Projekte sind Bestandteile eines umfangreichen Programms der brasilianischen Ölindustrie, in dessen Rahmen in den nächsten Jahren mehr als 200 Mrd. US-Dollar investiert werden. "Diese Aufträge bestätigen die starke Position von GEA Heat Exchangers im Bereich der Luftkühlung für die Öl- und Gasindustrie", sagt Jörg Jeliniewski, Präsident des Segments GEA Heat Exchangers. Die GEA Group Aktiengesellschaft ist einer der größten Systemanbieter für die Erzeugung von Nahrungsmitteln und Energie mit einem Konzernumsatz von etwa 4,4 Mrd. Euro in 2009. Sie konzentriert sich als international tätiger Technologiekonzern auf Prozesstechnik und Komponenten für die anspruchsvollen Produktionsprozesse in unterschiedlichen Endmärkten. Der Konzern generiert ca. 70 Prozent seines Umsatzes aus den langfristig wachsenden Industrien für Nahrungsmittel und Energie. Zum 30. Juni 2010 beschäftigte das Unternehmen weltweit mehr als 20.000 Mitarbeiter. Die GEA Group zählt in ihren Geschäftsfelder zu den Markt- und Technologieführern. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660 200) notiert. Sollten Sie keine weiteren Mitteilungen der GEA Group Aktiengesellschaft erhalten wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an pr@geagroup.com oder rufen Sie uns an (Tel.: +49-(0)234-980-1081). Pressekontakt: GEA Group Aktiengesellschaft Konzernkommunikation Tel. +49-(0)234-980-1081 Fax +49-(0)234-980-1087 www.geagroup.com

Das könnte Sie auch interessieren: