GEA Group AG

GEA erhält Großauftrag für Prozessanlagen zur Insulinherstellung von Julphar (VAE)

Bochum (ots) - Die GEA Group hat kürzlich einen Großauftrag über 14 Mio. Euro für Prozessanlagen zur Insulinherstellung von Gulf Pharmaceutical Industries (Julphar) in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) erhalten. Die neue Anlage von Julphar wird das lebensrettende Medikament vielen weiteren Patienten in den Vereinigten Arabischen Emiraten und im Nahen Osten verfügbar machen und den neuesten EMEA Richtlinien entsprechen. Der an GEA erteilte Auftrag betrifft die abschließende prozeßtechnische Ausrüstung der neuen Anlage. Der Auftrag läuft im Juni an, die Fertigstellung wird für Mitte 2011 erwartet. Julphar ist eines der bedeutendsten pharmazeutischen Unternehmen im Nahen Osten. "Mit dem neuen Auftrag setzen wir die bereits seit mehr als 13 Jahren bestehende, erfolgreiche Zusammenarbeit mit Julphar fort", so Heinz Waltersdorf, verantwortlicher Manager bei GEA Process Engineering. GEA ist verantwortlich für das Engineering, die Lieferung, Inbetriebnahme und Qualifizierung der gesamten Systeme für die Erzeugung von Reinstmedien sowie diverse Prozessausrüstungen und Reinigungsanlagen. Dr. Ayman Sahli, Generaldirektor von Julphar, erklärte dazu: "Wir sind stolz darauf, die Endphase des Insulinkristall-Projekts in Angriff nehmen zu können. Julphar sichert seinen Anspruch auf höchste Qualität durch Zusammenarbeit mit den branchenweit besten Lieferanten." Die GEA Group Aktiengesellschaft ist einer der größten Systemanbieter für die Erzeugung von Nahrungsmitteln und Energie mit einem Konzernumsatz von etwa 4,4 Milliarden Euro in 2009. Sie konzentriert sich als international tätiger Technologiekonzern auf Prozesstechnik und Komponenten für die anspruchsvollen Produktionsprozesse in unterschiedlichen Endmärkten. Der Konzern generiert ca. 70 Prozent seines Umsatzes aus den langfristig wachsenden Industrien für Nahrungsmittel und Energie. Zum 31. Dezember 2009 beschäftigte das Unternehmen weltweit mehr als 20.000 Mitarbeiter. Die GEA Group zählt in ihren Geschäftsfelder zu den Markt- und Technologieführern. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660 200) notiert. Sollten Sie keine weiteren Mitteilungen der GEA Group Aktiengesellschaft erhalten wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an pr@geagroup.com oder rufen Sie uns an (Tel.: +49-(0)234-980-1081). Pressekontakt: GEA Group Aktiengesellschaft Konzernkommunikation Tel. +49-(0)234-980-1081 Fax +49-(0)234-980-1087 www.geagroup.com

Das könnte Sie auch interessieren: