GEA Group AG

GEA beweist Innovationskraft auf den wichtigsten Leitmessen

Bochum (ots) - Vom 10. bis 13. März präsentiert die GEA Group auf 1.000 m2 innovative und führende Verarbeitungstechnologien für die Nahrungsmittelindustrie auf der Anuga FoodTec in Köln. Die Anuga FoodTec ist die weltweit wichtigste Messe für Technologieanbieter der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Zu den diesjährigen Highlights auf dem GEA-Stand gehört das Projekt "DRYNETICS" von GEA Niro. Das Projekt ermöglicht die Entwicklung besserer Sprühtrockner sowie die Verbesserung bereits vorhandener Anlagen durch eine genauere Erfassung des Wirkungsgrades. In diesem Zusammenhang wird man auf der Messe live erleben, wie Flüssigkeiten sprühgetrocknet werden. Darüber hinaus wird GEA TDS eine UHT Pilot-Erhitzungsanlage sowie eine bahnbrechende Verarbeitungstechnologie für die Produktion und Behandlung sogenannter Extended Shelf Life (ESL)-Milch zeigen. Mit dieser Technologie wird es möglich, Rohmilch bei Temperaturen unter 8°C für mindestens 21 Tage haltbar zu machen. GEA Tuchenhagen präsentiert die neue Ventilserie T-smart sowie die VARIPURE Reiniger für Tanks und Behälter, die für verschiedene Bereiche der Lebensmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt werden können. Außerdem wird GEA Westfalia Separator eine große Auswahl an Trenntechnik für die Milchindustrie ausstellen. Auf der internationalen Messe ISH für Sanitär-, Gebäude-, Energie- und Klimatechnik sowie Erneuerbare Energien in Frankfurt am Main ist die GEA Group ebenfalls präsent. Hier zeigen verschiedene Unternehmen der GEA vom 10. bis 14. März zahlreiche Produktneuheiten und -verbesserungen für das Lüften und Klimatisieren. Der diesjährige GEA-Messeauftritt steht dort ganz unter dem Zeichen der Energieeffizienz: "Feel the green difference". Entsprechend gehören niedriger Ressourcenverbrauch und minimale Umweltbelastung zu den wesentlichen Eigenschaften der Messe-Highlights der GEA. Über die Details der neuen Produkte und weiterer Innovationen können sich Besucher der Anuga FoodTec in der Halle 4.1 und auf der ISH am Stand der GEA Lufttechnik in Halle 5.0 informieren. Die GEA Group Aktiengesellschaft ist einer der größten reinen Maschinenbaukonzerne Deutschlands. Sie hat sich als international tätiger Technologiekonzern auf den Spezialmaschinenbau mit den Schwerpunkten Prozesstechnik und Komponenten konzentriert. Im Geschäftsjahr 2007 betrug der Konzernumsatz 5,2 Milliarden Euro. Mehr als 50 Prozent davon erwirtschaftete der Konzern in der schnell wachsenden Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Zum 30. September 2008 beschäftigte das Unternehmen mehr als 21.000 Mitarbeiter in 50 Ländern. In 90 Prozent ihrer Geschäftsfelder zählt die GEA Group zu den Markt- und Technologieführern. Die GEA Group ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660200) notiert. ots Originaltext: GEA Group AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: GEA Group Aktiengesellschaft Konzernkommunikation Tel. +49-(0)234-980-1081 Fax +49-(0)234-980-1087 www.geagroup.com

Das könnte Sie auch interessieren: