GEA Group AG

GEA erhält Auftrag über 38 Mio. Euro aus den USA

    Bochum (ots) - Die GEA Group hat den Auftrag zur Auslegung, Herstellung und Montage des luftgekühlten Kondensators für das 575 MW Gas- und Dampfkraftwerk Astoria II in Queens, New York City (USA) erhalten. Der Auftragswert beläuft sich umgerechnet auf etwa 38 Millionen Euro. Das Projekt wird in den Jahren 2009 bis 2011 von der GEA Power Cooling Inc. aus Denver/Colorado (USA) abgewickelt. Die Komponenten des luftgekühlten Dampfkondensators werden vom neuen Werk der GEA in Celaya (Mexico) produziert.

    "Dieser Auftrag belegt, dass umweltfreundliche Kühltechnologie auch auf dem US-Markt gefragt ist. In den USA werden immer mehr bestehende Kraftwerke durch neue, effiziente und umweltfreundliche Technologien ersetzt", erklärt Dr. Helmut Schmale, Präsident der Division Prozesskühlung der GEA Group.

    Luftgekühlte Kondensatoren schonen die natürlichen Ressourcen: Der Dampf aus dem Kraftwerk wird in einem geschlossenen System gekühlt und kondensiert, weshalb für die Kühlung kein Wasser verbraucht wird bzw. nicht aufgeheizt an die Umwelt abgegeben wird. Als Pionier im Bereich der Trockenkühlung hat GEA diese Technologie bereits vor fast 90 Jahren für große Industrieanwendungen eingeführt. Seither wurden Zuverlässigkeit und Leistung der Technologie ständig verbessert.

    Die GEA Group Aktiengesellschaft ist Deutschlands größter börsennotierter Maschinenbaukonzern. Sie hat sich als international tätiger Technologiekonzern auf den Spezialmaschinenbau mit den Schwerpunkten Prozesstechnik und Komponenten konzentriert. Im Geschäftsjahr 2007 betrug der Konzernumsatz 5,2 Milliarden Euro. Mehr als 50 Prozent davon erwirtschaftete der Konzern in der schnell wachsenden Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Zum 30. September 2008 beschäftigte das Unternehmen mehr als 21.000 Mitarbeiter in 50 Ländern. In 90 Prozent ihrer Geschäftsfelder zählt die GEA Group zu den Markt- und Technologieführern. Die GEA Group ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660200) notiert.


ots Originaltext: GEA Group AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
GEA Group Aktiengesellschaft
Konzernkommunikation
Tel. +49-(0)234-980-1081
Fax  +49-(0)234-980-1087
www.geagroup.com



Weitere Meldungen: GEA Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: